Posts by bcs-luggi

    Schönen Tag an die Wissenden,


    ich sitze vor meiner Palm Sammlung und schwelge in Erinnerungen...


    Gab es jemals, gibt es noch, die Möglichkeit den Pre 3 als SIP-Client zu betreiben?
    Oder muß ich mich jetzt wirklich trennen?


    Danke für jeden Tip.

    ...Blackberry ist für mich das wahre Nachfolge-Unternehmen von PALM...


    Stimmt vollkommen, die stellen sich genauso doof an wie Palm/HP.
    Haben das absolut beste OS (nach WebOS) und machen nichts draus...


    Wieder ein Beispiel, das die heutige Unternehmensstruktur AG als fremdgeführte Firma niemals dauerhaft funktionieren kann.
    Ich bin wahrlich kein Appel Freund, aber wann blühte das Unternehmen?
    Als DER Boss, der Gründer in der ersten Reihe stand.
    Dann haben sie Ihn rausgeschmissen und sind fast vor die Hunde gegangen, bis sie Ihn wieder geholt haben...


    Nur eines von unzähligen Beispielen...


    Bert

    Slubber nimms mir nicht übel, aber das Smph das Deinen Ansprüchen genügt gab es nie und wird es nie geben.
    Lass Dir doch eines exclusiv von jemandem entwickeln und bauen.


    Wenn Du Dir das nicht leisten kannst musst Du Dich wohl an etwas vorhandenes anpassen.


    Aber keine Sorge, wir kennen Dich ja nu schon ne weile und halten das auch aus. :)

    Also ganz einfach:


    BB 10 ist nicht WebOs. Aber alles heulen hilft nix, WebOs gibt's eben nicht mehr.


    Ich habe das Q10 seit August 2013 und habe alle bisherigen Evolutionsstufen des Os mitgemacht.
    Es wird immer besser. Das offizielle Releas 10.2.2.984 ist gut, das kommende 10.3.1.1154 habe ich seit gestern als "Leak" (=vorab Version) installiert. Wie gesagt es wird immer besser. Das 10.3.1.1154 ist übrigens das derzeit offizielle Os des Classic.
    Ausschau halt ich eigentlich nach gar nichts. Ein bisschen liebäugle ich mit dem Classic.


    Zum Q10:
    Tastaur = über jeden Zweifel erhaben.
    Größe = genial für E-Mail u.s.w. Zum Surfen im I-Net ist der Schirm zu klein (brauch ich aber nicht)
    Akku = bei mir min 1,5-2 Tage je nach use.
    Leistung = für mich absolut ausreichend
    Foto = für mich absolut ausreichend. Da schließe ich mich THG (oder wars Handspring) an, was erwartest Du von einem Telefon hinsichtlich der Fotos? Schnappschuß gut, rest naja, so sind aber alle.


    Für mich ist das Q10 das Gerät der Wahl, mir fehlt nichts (außer WebOs) es macht das was ich will, es kommt mit allen meinen Konten, Kalendern u.s.w. zurecht.
    Ja klar es hat Macken, die hab ich aber auch.


    Alles sehr subjektiv, wie Meinungen eben so sind.
    Bert
    Bist Du jetzt Blackjoe oder nicht?

    Mit Schrecken höre ich bei BB-Base, dass man 7 Schritte braucht, um ein Q10 stumm zu schalten.

    Sorry 7 Schritte sind nicht korrekt:
    1. Handy In die Hand nehmen
    2. Daumen auf die untere Bildschirmkante setzten
    3. Daumen nach oben wischen (Bildschirm entsperren)
    4. Daumen auf die obere Bildschirmkante setzten
    5. Daumen nach unten ziehen (Menü öffnen)
    6. Auswahl anschauen
    7. Benachrichtigung auf Stumm schalten
    8. Menü wegwischen
    9. Daumen vom Bildschirm nehmen
    10. Bildschirm abschalten
    11. Handy weglegen
    :D
    Bert
    P.S.: Du bist nicht zufällig "Blackjoe" in BB-Base?

    Ich habe in meiner Firma zwei Z10 im rauhen Baustelleneinsatz.
    Keine Beschwerden, außer der Akku ist nicht wirklich erste Wahl. Mehr als ein Tag ist zu machen.
    Ansonsten ist BB 10, wie schon mehrfach gesagt, sehr gut.
    Bert


    P.S.
    Wenn Du ein Full-Touch willst schau Dir mal das Z30 an, soll hinsichtlich des Akku's deutlich besser sein

    dass das Display bei Sonne so gut wie nicht ablesbar ist. Das würde bedeuten, dass man geschossene Fotos vor Ort (in der Sonne) nicht gut oder kaum beurteilen kann

    Das Problem hast Du immer, mach eine entspiegelte Folie (von Nexave) drauf und alles ist (fast) gut

    Slubber bitte,
    lt. Deinem Staus bist Du "Erleuchteter", also was soll's. Kauf das Teil probiers aus, behalts oder verkaufs wieder.
    Ich kann nur sagen das Q10 kommt WebOs am nächsten.
    Bert