Posts by trekkie22


    Das war jetzt aber Deine Rettung... :D :-p


    Viele Grüße,


    fluteman


    Ich kann mich sogar noch weiter aus dem Dreck ziehen. Ist noch nicht mal in meiner Verwaltung, das Teil. Die Platte ist aus dem Notebook der Tochter meines Kollegen... :-p :augenzu:


    Wenns meine wäre, würde ich mich in Grund und Boden schämen, als IT-Sysadmin, der unter anderem für das Backup in der Firma verantwortlich ist...

    Ich suche dringend für eine Datenrettung eine Fujitsu MHV2080AT (2,5" 80GB). Ich wär' Euch dankbar, wenn ihr mal in die Grabbelkiste schauen könntet, ob sich da eine findet. Die Platte hat einen Elektronik-Defekt, ich brauche eine baugleiche, um die Elektronik zumindest temporär für die Datenrettung wechseln zu können...


    Ich weiß, daß zumindest Asus und Lenovo diese Platten in größeren Stückzahlen verbaut haben. Ist also durchaus eine Mainstream-HDD. Bei eBay gibts welche, aber nachdem ich schon mehrfach schlechte Erfahrungen mit eBay und HDDs hatte, wär' mir ein anderer Weg lieber...

    Ich werde wohl für die zwei Monate bis Win7 kommt den Vista-Preload drauflassen und dann auf Win7 wechseln. Alles andere ist mir glaube ich zu aufwendig...

    Na aber klar doch. Ich bin schon ganz hibbelig. Hoffentlich kommt er bald... :boogie:


    @Logicpalm: Die Schrifterkennung ist für mich eigentlich nebensächlich, weshalb ich damit leben kann, wenn sie nix taugen sollte...


    Bin mal gespannt, wie ich da eine Exim draufkriege ohne daß hinterher Staub drunter ist. Ich brauch ja schon beim Palm 4-5 Anläufe und viel Tesafilm dafür. Am besten bestelle ich mir eine Vorratspackung Tesa... :pfeift:

    Ich wollte schon immer einen TabletPC, heute hab' ichs getan und nicht nur gekleckert, sondern geklotzt...


    Ein Lenovo X200 Tablet ist bestellt, mit großem Prozessor (2,13 GHz) und gleich 4GB RAM reingepackt. Bin gespannt, was ich da für mein Geld bekomme. Bisher kenne ich nur die X200 als "normale" Notebooks und das X61-Tablet.


    Als Neuling im Tablet-PC-Lager habe ich ein paar Fragen...


    - Macht es Sinn, da eine Exim draufzupappen um den Touchscreen zu schonen (MultiTouch/MultiView-Display mit LED-Backlight)?
    - Wie gut funktioniert die Schrifterkennung wirklich?
    - Vista, XP oder nur provisorisch in Betrieb nehmen und auf Windows 7 warten?

    Insgesamt finde ich das Design gut, bin aber auch der Meinung, daß der orange Text auf Dauer unangenehm ist...


    Vielleicht hilft es, das Orange dunkler zu machen? So zum Beispiel könnte ich es mir gut vorstellen. ist zwar dann nicht mehr das "echte" Nexave-Orange und changiert schon etwas mehr ins rote, aber besser lesbar...

    Der Vorrat schmiltzt, wie ein Schneemann am Himmelfahrtswochenende 2009. Eben noch 31, weniger meine 2, macht noch 29. :D


    Ich war irgendwo zwischen Euch dran. Als ich auf die Seite kam waren es noch 38, nach meiner Bestellung noch 36 (ich wollte eigentlich vier, nehm aber erstmal nur zwei, damit mehr für die anderen über bleibt. Ich werd nächste Woche nochmal nachbestellen...). :)


    Bin gespannt. :thumbup:

    Bin gespannt auf das Ergebnis.


    Mein Centro hat sich bei einem Softreset verabschiedet. Allerdings mit etwas anderen Symptomen. Ich wollte eine Anwendung aufmachen, dabei gabs einen Softreset und seitdem ist er tot. Am Akku lags bei mir nachweislich nicht - ein Testweise vom Kollegen geliehener Akku hat jedenfalls nicht geholfen. Beim einlegen des Akkus blinkt kurz die grüne LED auf und das wars dann. Ich vermute, daß bei meinem das Flash oder das RAM im Eimer ist, da er vorher schon seltsame Probleme mit den Prefs und mit Anwendungen hatte, die auch nach einem Hardreset und ohne Drittanwendungen nicht verschwunden sind...


    Hab' ihn - nachdem er eine Zeitlang rumlag - jetzt doch zu Palm eingeschickt, wofür hat man Garantie. Mal sehen, was dabei rauskommt. Wenn er mit meiner FSE im Auto funktioniert, behalte ich ihn, wenn nicht, wird er verkauft und ich mache den harten Schnitt zurück zu einem Standard-Handy und dem TX...

    Also weder hier daheim noch in der Firma ist das Forum langsam, im Gegenteil. Die Performance ist bei mir seit dem Servertausch sehr gut. :thumbup:


    Wenn jetzt das Nachrichten-Blog noch Kategorien und Links ins Archiv lernen würde, wie man das von Wordpress, Blogger & Co. kennt, wäre ich rundum zufrieden. Die Suche im Blog ist zwar ein Anfang, aber navigationstechnisch noch nicht der Weisheit letzter Schluß... :pfeift:


    Von dem her schließe ich mich an:


    [X] Sehr zufrieden.
    [X] Hat sich gelohnt.
    [X] Ich würd's wieder tun.
    [X] ... Aber nur für Nexave, weil die Community einzigartig ist! :love:

    Hmm. Ich probiere jetzt schon seit geraumer Zeit, das in den Griff zu kriegen, aber irgendwie möglich sich die zwei nicht.


    Wenn der Treo 680 geht, wird vermutlich auch der Centro gehen. Ich werde mir dann wohl doch nochmal einen Centro kaufen. Ist vermutlich am einfachsten...

    Seit heute bin ich stolzer Besitzer eines neuen Ford Fiesta. Den habe ich natürlich mit integrierter Sound&Connect-FSE bestellt, spart die Bastelei. Daß damit nicht alles funktionieren wird, war mir klar, in der Kompatibilitätsliste unter http://www.ford-mobile-connectivity.de taucht ja Palm noch nicht mal als Hersteller auf - weder mit PalmOS noch mit Windows Mobile...


    Prinzipiell ja erstmal kein Problem, mir würde schon das einfache Freisprechen reichen, und da hatte ich gehofft, daß es funktioniert. Nur dummerweise klappt selbst das nicht, ich kriege ich das Pairing nicht permanent hin. Ich kann den Treo pairen und einmal über die FSE telefonieren, dann ist Ende. Beim nächsten Anruf klappt die Verbindung nicht mehr - entweder fragt die FSE wieder nach dem PIN oder es passiert einfach gar nichts und der Treo verhält sich, als wäre keine FSE da.


    Die FSE hat den Treo auch nicht in der Liste, die Liste ist einfach leer. ;((


    Hat das irgendwer hier schon mal mit einem PalmOS-Treo oder dem Centro zum laufen gebracht?


    Ich würde es ja nochmal mit einem Centro probieren, wenn das die Lösung ist... Wird ja nicht jeder nach nicht mal 6 Monaten den Geist aufgeben...

    Praktisch: "Synergy2" von sf.net, damit kann man eine Maus und Tastatur übers LAN für mehrere PCs benutzen, auch über OS-Grenzen hinweg. Und man erntet ziemlich ungläubige Blicke, auch von Profis, wenn man die Maus einfach vom Windows- zum Linux-Desktop schiebt!


    Danke für den Tipp! Mit Synergy habe ich jetzt in der Firma endlich die 2. Tastatur und Maus vom Schreibtisch verbannen können. Der 2. Rechner läuft übrigens unter Ubuntu... :thumbup: Was mich schwer hat staunen lassen: Server und Client finden selbst nach vielen Tagen Trennung (Urlaub/Wochenende) und IP-Adresswechsel wieder zueinander. Super programmiert das Teil. :)


    Einziger Nebeneffekt: In der Besprechung sollte man den Server auf dem Laptop beenden, ich hab' mich beim ersten mal kurz gewundert, wo denn die Maus geblieben ist und warum die Tastatur nicht tut, wärend meine Kollegen sich gefragt haben, warum der Rechner auf dem Schreibtisch wie von Geisterhand bedient wird... :D:D:D

    Hier sind ja viele IT-affine unterwegs.


    Hat von Euch schon einer den IE8 drauf und das Problem auch? Ich habe den Popup-Blocker global deaktiviert, trotzdem blockt er munter weiter Popups. Und nein, es ist keine Toolbar, hab' ich nämlich keine installiert...


    Prinzipiell ist es nicht schlimm, da ich den IE nur für Tests und für den OWA&Citrix-Zugang in der Firma nutze, aber irgendwie finde ich kanns das ja nicht sein... :thumbdown: