Posts by wideangle

    Moin Moin,
    Als alter Vx, ueber Treo 650, nach Centro und Palm Pre, meine Kinder hatten alle ein PixiPlus, bin ich lange bei Android und einem Note 4 gelandet. Ich räume gerade auf und finde dabei einige Utensilien aus jener Zeit
    Ein defektes PixiPlus
    Zwei gebrauchte Induktionsladerueckwaende fuer PixiPlus
    Normale und ungebraucht Rückwaende da sie sofort ausgetauscht wurden.
    Akkus, keine Ahnung ob die noch funktionieren.
    Eine Tasche fuer Pre und ein Autoladekabel.
    Eine Guertelaoutdoortasche fuers Treo 650.
    Evtl. Finde ich auch noch die Palm Ladestationen, das kann ich aber nicht verspreche.
    Ich moechte bis auf die Portokosten, nichts dafuer haben. Kann auch persönlich in on abgeholt werden
    Auf Wunsch sende ich per Mail gerne ein paar Bilder der Sache zu, hier könnte ich sie übers handy nicht posten.


    Gruss
    Andreas

    Moin Moin,
    Wahrscheinlich fange ich direkt in der falschen Rubrik an, aber ich möchte Dir mein Erstaunen und meine Freude ausdrücken darüber dass Du wieder da bist und in einem Forum iPhone, Palm und Android vereinst. Nachteil anderer Foren ist die Polarisierung in unterschiedliche Lager.
    Ich habe nach wie vor meinen Treffern 650 und meinen Centro in der Schublade liegen, denn, fehlen mir Telefonnummern oder Notizen, oder ist mein Android mal ausser Gefecht gesetzt, habe ich eine zuverlässige Plattform auf die ich zurueck greifen kann.
    Inzw. Bin ich über etliche Android, auch Palm Pro, beim Note 3 gelandet. Meine 3 Kinder hatten bis noch vor ca. 1/2 Jahr ihre Palm Pixi Plus in Betrieb. Davon ist nur noch einer vorhanden, aber inzw. Gegen Motorola Pro Plus getauscht. Leider sind die nun auch defekt, so dass wir eine Alternative suchen.
    Super dass wir uns hier wieder treffen koennen
    Das ist ein guter Start ins Jahr 2014
    Gruss
    Andreas

    Moin Moin,


    ja, Du hast recht, grundsaetzlich ist das so. Ich habs aber auch schon mal so bei einem Smartphone gehabt, weiss aber nicht mehr welches,ah, ich miene bei einem iPhone eines Bekannten, dass es die Option Data-Roaming fuer den normalen Datentransfer gab.
    Ganz so schlimm mit den Kosten ist es nicht da ich fuer alle einen Kostenstop gebucht habe. Im schlimmssten Fall waeren es 39 €.
    Neulich in Luxemburg musste ich das data-Roaming ebenfalls einstellen, denn ich hatte einen Europa Auslands Datentarif, 5 € fuer 7 Tage gebucht, zwar mit wenig MB aber zum Navigieren und Facebook, Emails, reichte es aus.


    Gruss
    Andreas

    Ich geb zu, es ist nicht leicht ....


    ...... WebOS oder Android, das ist hier die Frage:
    Obs edler im (Betriebs)Gemüt, die Pfeil und Schleudern(wischen).
    Des wütenden (Update)Geschicks erdulden oder,
    Sich waffnend gegen eine See von (Software)Plagen,
    Durch (OS)Widerstand sie enden? ....
    All diese Momente werden (mit Palm OS)verloren sein in der Zeit,
    so wie Tränen im Regen. Zeit zu sterben....


    Ok, Schmerz beiseite, ich oute mich noch immer als Liebhaber meines Centros.
    Meine Kids kommen soweit alle drei, zw. 17 1/2 und 23 mit dem PixiPlus zuruecht. Aber zwischendrin gibts schon mal Probleme. Nervig ist nur dass es viele gute Apps nicht gibt. Das kann natuerlich auch am PixiPlus liegen, mag sein dass es mit einem Pre Plus, das es ja auch schon fuer um die 80 € gibt, mehr zu finden gibt.
    Ich moechte mich nur gerne, schon der Entfernung bundesweit wegen zu den Kids, aus dem Support kangsam herausnehmen. WebOS muss gehombrewd werde, Android kann man so nutzen wie es ist.


    Ich warte mal ab was sie sagt. Das HTC Explorer (118 €) hat einen guten Ruf, und hat auch nicht jeder, ich wuerde eher inzw. den PalmPre Plus (79 e) nehen statt des Pixis , der Aufloesung wegen, sonst stuende eben noch das Motorola Fire (130 €) zur Auswahl. Die HPs mit WebOS sind zu teuer.


    Gruss
    Andreas

    Moin Moin,
    ich habs mir sehr sehr schwer gemacht, bin aber dann nach ausgiebiger Recherche und zweier Wochen des Testens, zu dem Schluss gekommen, dass das Galaxy Note ein sagenhaftes Smartphone ist, aber im Moment nicht das richtige fuer mich ist, schweren Herzens und auf den letzten Druecker hab ichs versandfertig fuer Amazon gemacht. Momentan ist mir das viel schwaechere Motorola Pro Plus viel mehr an die Person gewachsen.
    Das nur als Versuch einer Erklaerung, warum ich was verkaufen moechte. Alles Zubehoer hatte ich mir im Vorfeld schon besorgt weil ich mir ziemlich 100 %ig sicher war. Aber der Funke ist nicht ueberbergesprungen. Die Rueckgabezeit ist aber leider verflogen.


    Nun sollt Ihr davon profitieren :)


    Nicht einmal ausgepackt, Laden neu ... gekauft am 19.04.2012
    - Samsung ECS-K1E1 KFZ-Halterung inkl. Ladegerät/Gerätehalter und Saugfuß für Samsung Galaxy Note 22 €


    ein wenig gestest
    - Samsung ET-S110E Stylus-Halter inkl. Ersatzstift für Samsung Galaxy Note 15 €


    - Das Praxisbuch Samsung Galaxy Note (Android 2.3) , gekauft am 18.04.2012 fuer 15 €


    - EXiM UltraProtect Displayschutzfolie noch im Briefumschlag - die besten Folien wie ich finde 9 €


    Alles kann gerne personlich bei mir in Bonn abgeholt werden, ansonsten der guenstigste Versand.


    Da meiner Tochter ihr Pixi Plus kaputt gegangen ist, würde ich die Sachen auch gegen ein gut erhaltenes Smartphone, ich gebe zu, am liebsten inzw. Android, ggfls. mit Wertausgleich, eintauschen.


    Beste Gruesse
    Andreas


    [Blocked Image: http://www.wideangle.de/images/PC-P1030362.JPG]

    Guten Morgen,


    habt erst einmal Dank fuer Eure Antworten und Tips. Als eingefleischter Palmist, habe ich vom Vx hin ueber den Tungsten , den Treo 270 , Treo 650 und das Centro, nachher auch das Palm Pre gehabt. Auf das WebOS hatte ich mich besonders gefreut, war aber dann doch sehr entaeuscht ueber die magere Auswahl an Apps, einschliesslich, und das war letztlich ausschlaggebend, eine fehlende echte Offline Navisoftware.
    Da ich aber, nach meinem recht ungluecklichen Intermezzo mit dem Palm Pre (war stets kaputt, erst beim dritten Defekt bekam ich es gewandelt, fast 1 jahr nach kauf, benutzt hab ich es genau 3 Wochen), hielt ich dennoch daran fest. Als 3 meiner Kids, zw. 16 und 22 Smartphones suchten, und kein Mainstream Handy wollten, empfahl ich ihnen das Pixi Plus. So kommt es dass wir 3 Pixi Plus incl. Touchstone in der Familie haben. Bei allen dreien gabs schon Probleme. So kam es zu Datenverlust, Abstuerzen etc... Ich musste mir erst selber noch ein Pixi zulegen um mich wieder hineinzudenken, Backups der SMS etc.. zu machen. Als ichs dann hatte, gab ich das Pixi Plus an meinen aeltesten Sohn weiter.
    Ich muss sagen, es verspricht wirklich das Feeling, kein Smarty von der Stange zu sein, aber es haelt nicht das Versprechen das hinter den webOS Werbespruechen wiederhallte.
    Heutzutage muss ein Smartphone die Moeglichkeit haben Auto zu navigieren, whatsApps und Skype und eine Synch Moeglichkeit mit irgendeiner Wolke haben.


    Ich hatte jetzt testweise das Samung Galaxy Note , die sprechende Bratpfanne. Ein tolles Teil, und die Stiftenutzung grandios, aber der Funke sprang nicht rueber. Schon lange suchte ich ein Smarty, aehnlich dem Treo 650 oder Centro (beide hab ich noch und ab und zu hole ich sie aus der Schublade, lade sie und streichle sie :( ) , aber auf dem aktuellen Stand der Technik.
    Dabei viel mir immer wieder das Motorola Pro auf und dann das Pro Plus. Doch keiner hat es, keiner kennt es, selbst in den Foren taucht es kaum auf. Meinem EX Zivi, in der Hotelbranche taetig, staendig mit BlackBerrys konfrontiert, berichtete ich vom Pro Plus. Als sein Milestone 1 kaputt ging, kaufte er sich das Pro Plus und jauchzte fortan vor Begeisterung. Das Pro Plus liefe wie am Schnuerchen, der Akku hielte ewig etc...., doch ich hatte keine Moeglichkeit es mir anzusehen. Dann fand ich ein amazon Angebot fuer unter 200 €, allerdings mit QUERTY Tastatur, was nicht weiter schlimm war, denn mein Treo 650 hatte einst auch diese aus Malysia stammende Tastaturmatte. Ich bestellte und war vom ersten Augenblick an begeistert. Klar, Android 2.3.6 ist nicht das neuste, aber es heisst hier und dort, dass Motorola sich vorbehielte die Version 4 dafuer anzubieten. Naja, cih warte mal.
    Klar, es kann nicht mit der Geschmeidigkeit eines Palm Pres mithalten, mehrere Fenster gleichzeitig geoffnet zu haben, aber, es ist solide, hat eine super Tastatur, eine 32 GB Micro SD Karte drin, kein online unterstuetztes A GPS sondern ein echtes offline GPS mit dem ich im Ausland offline navigieren kann. Es laeuft Navigon , Skobbler und Google Navigator drauf, DocsToGo , whatsApps IM+ , etc etc... fast alles was ich brauche. Aber wir wissen ja, der Bedarf waechst mit der Groesse des Kofferraums :-).
    Leider ist die neuste Version noch nicht zu rooten (d.h. zu homebrewen), aber auch das wird kommen und dann werde ich wie auf meinem Centro auch, BackupImages erstellen koennen, Installationsbackups der einzelnen Apps incl. deren kplt. Konfigurationen etc.... als nahe dran an dem was ich als PalmIst voraussetze.
    Ich moechte Euch nicht ueberzeugen, sondern nur zeigen dass ich eine Alternative gefunden habe und hoffe dass es weitere solche Smartys in Treo Format geben wird.
    Hier koennt Ihr meine Rezension dazu lesen .... und Bilder sehen die ich damit aufgenommen habe http://wideangle.zenfolio.com/luxemburg2012



    [Blocked Image: http://www.wideangle.de/images/PC-P1030362.JPG]

    Moin Moin,


    meine juengste Tochter hat es irgendwie geschafft, trotz Displayfolie, Glasbruch, und sie weiss nicht wie es passiert ist. Sie ist 17 1/2.
    Lohnt es bei einem Anschaffungspreis von 79 € dieses auszutauschen? INzw. bin ich dafuer auf Android zu wechseln, denn dort gibt es whatsApp etc... und ich selber verwende inzw. begeistert das Motorola Pro Plus, das mich sehr an mein Centro erinnerte. Das Motorola Fireist dem aehnlich, ohne Gorilla Glas, aber dafuer auch guenstiger.


    Gruss
    Andreas

    Moin Moin,


    ich konnte das Problem gestern loesen. Und zwar, ich gebe zu, es lag evtl. an dem Englischen, ich habe die Option Data-Roaming eingeschaltet. Mir war erst nicht wohl dabei, aber evtl. hat es daran gelegen.
    Allerdings hatte ich vorher auch zwei MMS vom Pixi Plus aus abgesendet. Evtl. war auch dies der Grund. ich werde, da es PrePaid ist, sehen, wann die Karte evtl. schneller leer ist.
    Wie ist bei Euch die Data-Roaming Einstellung, sollte ich die wieder zurueck nehmen?


    Danke erst einmal fuer die schnelle und praktische Hilfe.
    Gruss
    Andreas

    Moin Moin,


    irgendwie klappts dennoch nicht. Ich moechte ungern einen Hard Resset durchfuehren. Inzw. ist meine andere Tochter kurz vorbei gekommen. Hab die Einstellungen verglichen und bis auf die Tatsache dass dieses Pixi Plus hier auf englisch eingestellt ist, finde ich keinen Unterschied. Kann es evtl. daran liegen?


    Gruss
    Andreas

    Moin Moin,


    koennte Ihr mir bitte weiterhelfen?
    Meine Tochter ist mit ihrem Pixi Plus zu Besuch. Sie kann keine MMS empfangen, stets erhaelt sie nur die Aufforderung auf die Eplus Seite zu gehen und dort ein Passwort einzugeben. Meine anderen beiden Kids, beide aber nicht hier, haben auch je ein Pixi Plus, da klappt es.
    Koennt Ihr mir bitte sagen was ich wo im Pixi Plus einstellen soll?
    Sie verwendet eine Simyo Prepaid Karte.


    Herzlichen Dank
    Gruss
    Andreas

    Moin Moin,


    als zwei meiner Kinder (Teenager) ein neues Handy brauchten, sie aber gerne eines wollten das nicht jeder hat, empfahl ich ihnen das PixiPlus. Sie sind eigendlich sehr gluecklich damit (17 und 21), haben aber hier und da schon mal Problemchen. Die PixiPlus Smartphoehnchen kosteten damals je ca. 70 € damals, das war fuer ein anstaendiges Smarty billig.
    Nun kam ich aber in die Verlegenheit hier und da helfen zu muessen. Da hab ich mir einen gebrauchten neuwertigen PixiPlus fuer 55 € mit Touchstone Rueckwand geholt, den Touchstone hatte ich noch vom PalmPre, der damals von ca. einem Jahr, nur 3 Wochen in meinem Besitz gewesen war, drei mal defekt.
    Aber in diesen drei Wochen hab ich so ziemlich mir alles machbare damit ausprobiert. Die Synchronisation mit Palm brachte dann auch Programme wie Classic wieder hervor.
    Jetzt komme ich so langsam wieder rein und kann den Kids Tips geben.


    Gruss
    Andreas

    Moin Moin,


    danke fuer die Infos,
    nachdem ich den PixiPlus mit der O2 Karte und meinem alten PalmKonto eingerichtet und synchronisiert hatte, konnte ich alles per wlan weiterladen. Eben hab ich meine Simyo Karte eingelegt und es funktioniert einwandfrei und ohne manueller Einstellung, denn die funktioniert nicht, was ich nicht verstehe. Da ich Datenroming ausgeschaltet habe, hoffe ich dass die Einstellungen der Simyo Karte verwendet wird.


    Werde mir mal ndrive ansehen. Schade dass es fuer eine PrePaid Simyo nicht die
    Moeglichkeit gibt eine zweite Sim Karte mit derselben Nr. zu bekommen,
    dann wuerde ich wohl meinen Milestone 2 und den PixiPlus gemeinsam
    nutzen.


    So bleibt mir erst einmal nichts anderes ueberig als eine andere Simkarte im PixiPlus zu verwenden um mich in die WebOs Materie wieder einzuarbeiten.


    Gibts denn inszwischen die Moeglichkeit, die Daten von dem PalmDesktop lueckenlos ins webos oder besser noch in eine unabhaengige Oberflaeche google zu beamen, um meine alten Adressen aus dem Centro alle zu uebernehmen?



    Gruss


    Andreas

    Moin Moin,
    danke fuer die Info, werde ndrive mir mal ansehen. Schade dass es fuer eine PrePaid Simyo nicht die Moeglichkeit gibt eine zweite Sim Karte mit derselben Nr. zu bekommen, dann wuerde ich wohl meinen Milestone 2 und den PixiPlus gemeinsam nutzen.
    Gruss
    Andreas

    Moin Moin,


    so, ich hatte tatsaechlich noch eine o2 Simkarte irgendwo liegen, vom Kauf meines Milestones. Damit hats tatsaechlich geklappt. Meine wirklich nun schon alten PalmPre Apps und Einstellungen sind jetzt auf dem PixiPlus, einschliesslich Classic ... oh man, jetzt muss ich mich da wieder versuchen rein zu denken, denn ab und an musste ich meinen Centro reaktivieren weil ich irgendetwas nachschauen musste. Hat sich denn in Bezug auf Classic irgendetwas getan? ist das weiter entwickelt worden? Wie sieht es mit Google Maps als Navisoftware aus, unter Android laeuft es ja brauchbar, geht das auch unter webos, oder ist da immer noch flaute?
    So, werde nachher einmal versuchen die Simyo Karte reinzusetzen, dann Precentral etc.... quasi den "bastard" freilassen :)


    Danke fuer die Tips
    Gruss
    Andreas

    Moin Moin,


    wir haben inzwischen nur Simyo Karten im Haushalt, mit keiner komme ich weiter. Nun hab ich mit WebOS Doctor einen Reset durchgefuehrt, aber auch dann nimmt der Piyi Plus die Internet Daten nicht an, obwohl ich mich am Konto angemeldet habe. Soll ich evtl. mal ein neues Konto eroeffnen? Sonst noch eine Idee? Kann ich das Pixi Plus auch ohne Simkarte irgendwie starten? Ich hatte mit Simyo Karten noch nie Probleme?
    Soll ich es mal mit WebOS Doctor version 1.4.1 probieren?


    Gruss
    Andreas

    Moin Moin,


    wie sieht es, ich war lange weg hier, umgestiegen auf Android, wegen der fehlenden Navisoftware fuer webos, also, wie sieht es hier mit Google Maps als Navisoftwrae aus? Auf Android laeufts inzwischen recht gut, waere eine echte Alternative.


    Gruss
    Andreas