Posts by palmotive

    Abschliessend kann ich nur sagen, das ich bei dem E2 geblieben
    bin und ihn nicht mehr zurückgeschickt habe.


    Versuche mit Hoffnung den beschriebenen Probleme mit dem
    Nicht-flüchtigen Speicher auf ewig aus dem Weg zu gehen ;)


    Ansonsten Erfüllt der E2 genau meine Bedürfnisse, was ich
    neben kleinen Softwaremäsigen Wünschen nach ca 2monatiger
    Benutzung bemängeln kann:


    - Die hauseigene Adressensuchfunktion
    da hab ich jetzt erst mal "1.search" davor geschaltet damit ich
    auch mit Vornamen suchen kann.


    - die Schrifterkennung
    eigentlich habe ich mich daran gewöhnt aber mir gelingt es immer
    noch nicht beim ersten Anlauf ein "k" zu schreiben... sehr zäh.


    - Der etwas flattrige Displayschutz
    erfüllt geraden seinen Zweck aber ist kein beindruckendes Detail


    Bildschirmgrösse, Akku und Speicher sind absolut ausreichend
    Ich mag den unkomplizierten Umgang mit Inhalten. Aber der
    Punkt geht wohl an PalmOS.

    Hi


    Morgen werd ich eine längere Strecke fahren und würde mir gerne ein paar Bilder der Strecke sowie die Beschreibung auf den Palm laden.
    Natürlich kann ich auch eine Karte einpacken und mir die Route ausdrucken.
    Aber würde mich natürlich reizen wenn ich alles auf dem Palm hab.
    Zumal der Palm ja auch so gut in der Hand liegt ;)
    Ich werde mir wohl ein PDF basteln das ich mir dann mit Reader oder PalmPDF ansehen werd.


    Gibt es noch andere Methoden, wie habt ihr es mal gemacht (ohne Navi und GPS)?


    gruss L

    Also ich kann mir die Anwendung sehr praktisch vorstellen.


    Sobald man an seinem Rechner sitzt regelt man eben alles mit diesem. Palm bleibt wo man ihn zuletzt hingesteckt hat, in der Jacke, der Tasche oder sonstwo..


    Ist die Funktion sinnvoll und lohnen sich Abstriche: Wohl kaum!
    Hätte ich sie gern?: .... Absolut :)


    Aber was macht den mein T610? dessen Sync wird auch mit dem PC gestartet. Ist es eine so Stromraubende und komplizierte Aufgabe?
    Ich kanns mir echt nicht vorstellen.

    Ich hatte jetzt erst mal genau das eingestellt wie hier beschrieben, auch mit dem Script zusammen. Aber ohne Erfolg.


    Mein Palm zeigt nur "meldet an" mit zwei Händen die sich absolut einig scheinen ;)
    Aber es passiert nix.
    Vorher war das Symbol ein Buch und dann hab ich den Scriptteil noch mal gelöscht.
    Ausserdem hab ich dann noch etwas mit den IP Adressen rumgespielt aber bis jetzt ohne Erfolg. Die serielle Schnittstelle wird sofort geöffnet und auch bei mir gibt es keine Probleme mit BT Hotsync.

    Bin wirklich kein Netzwerkfachmann und versuche gerade die Einstellungen nachzuvollziehen um mit dem E2 auf das Internet per BT LAN zuzugreifen.
    Leider ist es mir mit den hier geschilderten EInstellungen nicht möglich.


    Bert, hast du in deinen Einstellungen IP mit DNS Vertauscht oder ist das so korrekt?
    Hab echt zu wenig Erfahrung mit Netzwerken


    Ich habe einen E2 und die Widcomm BT Software in Verbindung mit XP und einem Dlink DBT-120 Dongle

    Hi Longi,


    bin ja nun mit ca. 2 Wochen Palm ein echter Anfänger, aber warum speichert dein Palm die Mails nur eine Woche? Das muss ich mich jetzt auch fragen?


    Naja, mein Problem besteht jedenfalls immer noch. Ich wähle "Aktive Konten Synchronisieren" aus, mache das Häckchen bei "Auswahl als Standard Festlegen" und dann speichere und schliese das PC-Versamail.
    Wenn ich es dann sofort wieder öffne ist die Einstellung wieder auf "keine Aktion" zurück gesprungen.


    Echt zäh!

    Hallo Forum,


    Habe nun erfolgreich Versamail auf TE2 und PC installiert. Verbindung klappt. Synchronisation erfolgreich.
    Nur habe ich das Problem das Versamail (PC) nach jedem Hotsync wieder auf die Einstellung "keine Aktion" zurückspringt.


    Rumspielen mit dem Häkchen "als Standard festlegen" bringt auch nichts.


    Weiß jemand einen Rat?

    Das mit dem neuen und Limal Palm war auch meine Überlegung.
    Abzüglich der Steuer ist der Preisunterschied nur noch 30,- im
    Vergleich zu einem Neugerät ausm Netz.
    Wie gesagt ich schaue ihn mir mal an und kann dabei auch gleich
    testen ob er mir überhaupt liegt der E2.
    Ich hab ihn noch nie in Live gesehen.
    Aber ich denke das Modell ist das Richtige für mich.


    Zu dem E2 Absturz gibt es schon einige Beiträge, gibts
    schon änliche Erfahrung mit dem TX?
    Nur wieder ein Argument gegen den Ebay kauf....aargh!

    So habs getan...


    Ich hab mir nun einen Tungsten E2 bei Ebay ersteigert,
    für 157,-€ von Luzerntech/Limal nun hab ich aber doch
    ein wenig das Gefühl, das es zuviel war.
    Vielleicht wäre ein neuer doch besser gewesen, wegen
    Garantie und Akku-Zustand. Naja, ich schaue ihn mir an.


    Roger: Der Ausstausch des Akkus ist ja richtig teuer !

    Nach euren guten Tipps hab ich mich nun mehr oder weniger auf
    den E2 Festgelegt.


    F: Kann man eigentlich zwei Palms miteinander Synchronisieren(PIM) ?
    Beispiel man hat einen Vx oder IIIc für Situationen in denen einem
    der E2 oder TX zu schade ist. Wandertour, Konzerte, usw...
    und den E2 für den Alltag.
    Geht das trotz unterschiedlicher OS Versionen?


    F: Und wenn roger1 schon den Akku anspricht, kann ich den eingebauten
    Akku eines Palm kostengünstig ersetzen? was kostet ein Ersatzakku für
    den E2?


    Edit: zum Syncen hab ich jetzt diesen Thread gefunden, da steht ja mehr
    als genug drin..
    Wie 2 Palms an einem PC, zwei PC an einem Palm etc. betreiben? :)

    Palminator


    ja hab ich nicht geschrieben aber ist mir nicht so wichtig.
    Find ich zwar prima wenn das Gerät Wlan hat aber wirklich surfen
    wolllt ich damit nicht und. Emails sehe ich zumindest jetzt noch
    als haupt Online Aufgabe an und das läuft auch über GPRS ganz gut.


    Und der Speicher ist ja dank SD leicht erweitert.


    Das längere Display ist allerdings eine sehr feine Sache.


    @TAM


    Das mit dem Kunststoffgehäuse beunruhigt mich schon etwas.
    Und einen anderen als den Vx gebraucht kaufen will ich auch nicht.
    Immerhin gibt man dann zwichen 80 und 180€ aus und hat ein Gerät das schon einige Zeit auf dem Buckel hat.
    Dann lieber gleich einen neuen E2.
    Oder hat der T3 entschiedene Vorteile?

    Hallo Thomas,


    danke für dich schnelle Antwort,


    zu 1) ich hab ein T610 und denke das es damit ja ganz gut klappen könnte.
    Was mich wundert, ist die einfache Verbindung zu einem BT Gerät.
    Kommt sicher selten vor aber ich dachte mir das es eine praktische Anwendung sein könnte mit einer BT Tastertur und dem Palm Emails zu schreiben.
    Müsste man für solche fälle erst den Text(die Mail oder SMS) schreiben und dann die Verbindung zum T610 wechseln um letztendlich die Mails zu verschicken?


    zu2) wenn die Eingabe beim E2 etwas besser sein sollte, dann stehen die Zeichen wirklich verstärkt auf E2.


    Was kannst du zum Akku der beiden Geräte sagen? du schreibst der E2 sei phänomenal, das hört sich bestens an!
    Aber was kann ich mir darunter vorstellen? Wieviele Tage hält er durch im täglich Gebrauch (angeschaltet vielleicht 1-2Stunden pro Tag).


    Grüsse
    p.

    Hallo Palm Forum,


    Ich bin ein ziemlicher Neuling auf dem Gebiet PDA, will mir jetzt aber einen
    zulegen. Zuerst dachte ich das XDA MINI wäre genau mein Gerät, aber
    nach kurzem antesten fand ich es etwas fummelig.
    Palm kenn ich durch den Vx eines Freundes und find ihn super, auch wenn
    sein Gerät nun schon einige Jahre auf dem Buckel hat.


    Ich schwanke nun zwichen einem sehr günstigen gebrauchten Vx, die es
    für unter 40€ bei ebay gibt, und den beiden aktuellen Modellen Tungsten
    E2 und T|X.
    Ein sicher krasser Vergleich aber ich brauche den PDA zum Organisieren
    von Terminen, verwalten von Adressen und zur Buchführung meiner Finanzen.
    Weiter möchte ich mit dem Palm Emails lesen und versenden können.
    Zeitweilig auch excel tabellen betrachten und gerne auch bearbeiten.


    Das funktioniert mit den aktuellen Modellen sicherlich nicht viel besser
    als mit alten einem Vx oder m515, oder liege ich falsch?


    Ich habe also folgendes für mich rausgefunden:


    Vx:
    ++ sensationelle Akkulaufzeit (über eine Woche oder?)
    + nicht sehr wertvoll und somit bedenkenlos zum mitnehmen
    + Sehr wertiges und stabiles Gehäuse
    - kein SD Slot
    - kein Bluetooth
    - nur gebraucht erhältlich


    Tungsten E2
    + Bluetooth
    + SD Slot
    + 320x320 Display
    - Kunststoffgehäuse


    T|X
    wie E2 ausser:
    ++ Display
    - hoher Preis


    Mein Bauch sagt mir ich solle mich für den E2 entscheiden, mein
    Geldbeutel meint schiess dir doch einfach einen spottbilligen Vx und
    mein technisches Interesse horcht nur auf wenn das Kürzel T|X
    auftaucht. Find ihn einfach sehr ansprechend :D


    Meine Frage an euch:
    1. Ist die Bluetooth unterstützung der T Modelle ingendwie eingeschränkt?
    Kann man auch eine Bluetooth Tastertur mit dem PDA nutzen und
    klappt die Verbundung zu einem BT Handy zwecks Emails Senden und
    Empfangen, sowie schreiben von SMS problemlos?


    2. Mit welchem PDA lässt sich besser schreiben?
    Vx mit Grafiti, Tungsten E2 mit Grafiti2 und Eingabefeld oder T|X mit G2
    und Softeingabefeld?


    Schreibt mir bitte, sollte ich auf dem Holzweg sein
    Grüsse
    palmotive