Posts by wolla60

Willkommen!

Wenn du im Nexave-Forum mitmachen möchtest, schreib an community@nexave.de. Wir haben die Registrierungsfunktion in unserem Diskussionsforum nämlich deaktiviert, weil sich praktisch nur noch Spammer und Werbebots registriert haben. Per E-Mail sind wir dir gern behilflich, einen Account anzulegen.

    Hallo 680-er User,


    Gerät wurde von diesem Anbieter schnell geliefert, ließ sich prima über das Ladekabel des Treo680 laden und wurde auch ohne Probleme in die Liste der autorisierten Geräte aufgenommen. Ist leicht zu tragen u. funktioniert zu meiner völligen Zufriedenheit.
    Ist übrigens "made in China", was mich aber bei dem Preis überhaupt nicht stört.

    Quote

    Original von BenBuster
    wieso sollte ich eigentlich den Beitrag, auf den ich antworte, komplett zitieren, wenn er doch gleich oberhalb meiner Antwort zu lesen ist ? :D


    hier läuft es auch im ePlus Netz besch...eiden :(


    Sorry BenBuster,
    werde ich zukünftig beherzigen. Hatte mich bei SIDABBELJU direkt mit "Antwort" eingeklinkt.
    Aber ich denke, daß grundsätzliches rückwärtiges Surfen innerhalb eines Themas auch nicht schaden kann.
    Gruß Wolla

    Hallo again,


    also zur Frage des Netzes:


    Meiner läuft auf Eplus und ist die ganze Zeit über im Netz.
    Heute morgen übrigens immer noch 32 % (wie gesagt seit letzten Samstag!).
    Das Netz dürfte aber eine Rolle spielen, denn der ebenfalls neue Treo680 meines Sohnes im T-Netz läuft zwar auch gut, aber nicht so lange wie meiner im EPlus-Netz.

    Hallo, mal was Positives dazu:
    Besitze seit Anfang Juni meinen Treo680 (rote Ausführung m. US-Tastatur) u. verfolge täglich die Beiträge im Forum. Habe den Treo von Beginn an so geladen, wie es empfohlen wurde. Ich benutze DateBK6, den ZLauncher, eine Menge sonstiger Programme u. eine 2GB-card. Täglich wird über NVbackup ohne Probleme ein autom. backup erstellt. Habe von Beginn an konsequent KeyLight benutzt u. mit Butler u. ResetDoctor gearbeitet. Opera3 und Smaato habe ich ausprobiert, aber wieder runtergenommen.
    Anfangs mußte ich bei wenigen Telefonaten auch nach 2-3 Tagen wieder aufladen. Habe dabei gewartet, bis die Batterie wirklich unten war u. so wieder aufgeladen, wie in den Beiträgen dazu empfohlen.
    Nach u. nach steigerte sich die Laufzeit. Ich habe jetzt letzten Samstagmittag aufgeladen u. heute (Mittwochmorgen) noch 48 % Batteriekapazität!!! Ich nähere mich langsam der Leistung meines alten 650.
    Also ich kann nicht klagen, habe auch kein plötzliches, schnelles Entladen über Nacht o.ä. Warte derzeit auf mein angekündigtes tomtom-Promo u. bin soweit voll zufrieden.
    Natürlich hätte auch ich nichts gegen über ein offizielles PALM-Update, das nach den Beitägen anderer mehr als überfällig ist.

    Hallo,


    die Auskunft ist zutreffend. Hatte meinen 680 crimson rot bei Cyberport vorige Woche bestellt u. noch nicht erhalten. Auskunft der dortigen hotline von heute: rote Ausführung vergriffen, wird nachbestellt. Da ich in Urlaub gehe, machte ich auf das Ende der Aktion bei Bestellung (Ende Juni) aufmerksam. Mir wurde definitiv mitgeteilt, daß die Aktion bis Juli verlängert wurde. Ich habe das Aktionsformular neu ausgedruckt und die Bestätigung gefunden. Treo kommt somit nach dem Urlaub (hoffentlich).

    Hallo,


    vor der Installation, die übrigens problemlos klappte, ließen sich "maskierte" bzw. "ausgeblendete" Einträge dennoch über die Suchfunktion finden u. öffnen.
    Seit Installation des Updates ist das vorbei. Es funktioniert somit.


    Gruß
    Wolla

    Hallo,


    bei meinem DateBk6, letzte Version, das bisher eigentlich ordentlich gearbeitet hat, verschwand plötzlich in der Tagesanzeige die Mondphasendarstellung. Sie läßt sich nun seltsamerweise auch nicht mehr einschalten, sprich: das vorgesehene Kästchen nimmt das Häkchen einfach nicht mehr an!?!
    Wer kennt das oder hat eine Lösung. Hatte zuvor kMeteo (also auch mit Monddarstellung) und cotoGS (wie vor) installiert gehabt; daran kann es m.E. aber nicht liegen, denn ich habe bei Programme noch mal deinstalliert, dennoch dasselbe Problem mit DateBk6.

    Hallo,
    möchte die User, die sich ebenfalls nicht so auskennen wie ich, nur darauf hinweisen, daß es Probleme geben kann, wenn man den newslettern von SlovoED-Anbietern folgt u. neue Sonderangebote runterlädt, um sie zu den bereits vorhandenen Wörternbüchern hinzuzufügen.
    Es kommt zwingend auf die Versionen der einzelnen Wörterbücher an, weil man sonst die Registrierung nicht mehr vornehmen kann. Hatte also aus vergangenen Jahren dtsch./engl. und danach nochmal dtsch./ital. geordert u. wollte nun das angebotene preiswerte Wörterbuch dtsch./franz. einfach hinzufügen. Pustekuchen! Es handelt sich um eine neue Version, die die Registrierung der alten Versionen nicht mehr erlaubt! Nach einigem mail-Verkehr (teilweise in Russisch)hat man mir schließlich dieses nochmals definitiv bestätigt u. mir "netterweise" angeboten, doch Upgrades meiner alten Wörterbücher zu kaufen. Es ist mir also nur möglich, entweder das neue Wörterbuch (das übrigens gut läuft) alleine auf dem Treo650 zu installieren oder die alten drauflassen ohne das neue. Die Registrierung der zuvor vorhandenen klappt nicht mehr, es sei denn, ich bezahle erneut für sie.
    Mein Fehler, passiert mir nicht nochmal. Man kann sich aber helfen, wenn man natürlich mehrere Palms hat und die Wörterbücher verteilt.
    MfG

    Danke für den Tip, Skybert,


    habe auf der Pimlico-Seite nochmals nachgeschaut u. erst jetzt festgestellt, daß ich durch das ganze In- bzw. Deinstallieren von DateBk6 die Version " -v60a-s4-german " drauf hatte. Habe mir nun die letzte Version " v60a-s5-german " drüber gezogen. Zur Zeit läuft alles stabil; hoffe, daß es so bleibt. :]


    MfG
    Wolla

    Hallo Juggernaut & Namavicus u.a.,


    habe das Problem eingekreist:
    Zunächst danke an Juggernaut für seine schnellen Empfehlungen! Hatte die Pluggins rausgenommen und auch das empfohlene Programm "dbScan" ausprobiert. Der Fehler ließ sich nicht beseitigen. Dann habe ich jedoch folgendes gemacht:
    Ich habe in der Palm-Uhr das Datum vor- und auch mal nachgesetzt, bin also im System auf den 02. und dann auf den 04.04.07 gegangen und siehe da: DateBk6 lief normal, d.h. die T-Ansicht ließ sich aufrufen und stürzte nicht mehr ab.
    Ob es sich nun um ein Problem des Treo650 handelt (es gab damals mal ein Problem beim Jahreswechsel, auf das allgemein hingewiesen wurde) oder ein Problem der Software DateBk6, kann ich mit meinen laienhaften Hintergrundwissen nicht entscheiden.
    Ps. Ich hatte heute morgen, bevor der Absturz kam, nur einen Termin im Juni eingetragen. Daran könnte es m.E. auch nicht liegen.
    Vielleicht probiert Namavicus mal das aus, was ich festgestellt habe.
    MfG
    Wolla

    Hallo DateBk6-User,
    hatte die dtsch. Version erfolgreich auf meinen Treo650 installiert gehabt u. auch die Icons-Sammlung von Skybert genutzt. Zunächst klappte es auch u. ich probierte alle möglichen Einstellungen aus. Dann kamen auf einmal immer wieder unerklärliche Resets. Da ResetDoctor zunächst alle möglichen Anwendungen damit in Verbindung brachte u. ich nicht klar kam, machte ich schliesslich ein hard-reset u. spielte die einzelnen Anwendungen nacheinander auf, so wie ich es bei Euch im Forum gelernt habe.
    Treo lief dann auch einige Zeit bis heute. Auf einmal brachte das Einschalten der Tageseinsicht von DateBk6, die ich als erste Ansicht gewählt hatte, sofort einen Reset. Ich konnte überhaupt nicht mehr rein in die Anwendung. ResetDoctor meldete jedes Mal: "System crash, while running DateBk6, Fatal Exception".
    Also runter mit der Anwendnung, neu aufgespielt u. es lief, bis ich unter Einstellungen/Ansicht wieder die T-Ansicht als 1. Ansicht einstellen wollte. Sofort dasselbe Problem. Mir blieb wieder nur der zuletzt beschriebene Weg. Die Anwendung lässt sich immer wieder neu installieren; Reg.Schlüssel erscheint ebenfalls sofort. Ich kann auch arbeiten damit, nur nicht die T-Übersicht als erste Ansicht wählen Wer hat ähnliche Probleme und könnte mir Rat geben. ?(
    MfG
    Wolla

    Hallo again, Ulfrinn,


    habe Dein neues update 0.4.1.b3 mit meinem Treo650 ausprobiert; leider dieselben Abstürze -wie schon oben geschildert- nach Einschalten mit roter Tel.taste (jedes Mal), mit grüner (nicht immer).


    ResetDoctor meldet wieder:


    --System crash--
    Datum
    Uhrzeit
    While running Extender


    "Fatal Exception"


    Sorry
    MfG
    Wolla

    Hey,


    benutze auch STRIP, jetzt aber die Version 2.0, die die Benutzung des '5-way-button' auf meinem Treo650 erlaubt.
    Bin sehr zufrieden mit dieser Freeware. No Problems.


    Gruß
    Wolla

    Hallo,
    habe letztes update auf meinen Treo650 (kein Snappermail installiert, arbeite mit ZLauncher) aufgespielt u. versucht zu öffnen. Sofort Softreset. Erneuter Versuch, dann jedes Mal SoftReset schon beim Anstellen des Treo über rote oder auch über grüne Tel.taste. Lt. ResetDoctor folgende Ursachen für die crashs:
    ---------------------------------------
    --system crash--
    datum
    uhrzeit
    while running extender bzw.
    ------------------------------------------------
    "MemoryMgr.c,
    line:4792, Chunk underlocked" bzw.
    --------------------------------------------
    "Fatal Exception"


    Habe update wieder runtergenommen.


    MfG
    wolla

    Hallo again,
    habe nach meinen schlechten Erfahrungen mit IM+ nun eine andere Lösung für einen Messenger gefunden; gehe mit meinem Treo650 über Opera bei Yahoo rein u. hole mir dort den angebotenen mobile.messenger, mit dem ich wunderbar mit meinen Freunden kommunizieren kann.

    Hallo,
    habe die Software auch über das Angebot bei mobile2day für meinen Treo650 geordert, aufgespielt, registriert u. konnte tatsächlich den messenger abfragen bzw. Mitteilungen versenden.
    Soweit so gut. Jedoch jedes Mal, wenn ich das Prgramm verlasse, gibt es Abstürze. Ich habe dann IM+ mehrfach deinstalliert, neu aufgespielt, jedoch jedes Mal dasselbe Problem.