Posts by wolla60

Willkommen!

Wenn du im Nexave-Forum mitmachen möchtest, schreib an community@nexave.de. Wir haben die Registrierungsfunktion in unserem Diskussionsforum nämlich deaktiviert, weil sich praktisch nur noch Spammer und Werbebots registriert haben. Per E-Mail sind wir dir gern behilflich, einen Account anzulegen.

    Bitte achtet doch mal auf die Details, bevor ihr 600 Euronen ausgebt. Nacheher ist das Gejammer dann wieder gross...


    Die aktuell existierende Software auf Maemo.org ist derzeit in der Regel noch nicht für Maemo 5 angepasst


    Das hatte ich mir auch schon gedacht, obwohl ich kein gelernter Programmierer bin sondern nur ein einfacher User, der von Palm über Symbian jetzt zu Maemo will. :boogie:


    Auf der anderen Seite muß ich für mich sagen, dass mir die Programme, die ja in der Vorstellung von Nokia schon auf dem N900 installiert sind und lt. Videos wohl offensichtlich auch laufen, zunächst vollauf reichen. :thumbup: Und ich bin sicher, dass Programme mit der Zeit dazu kommen, die ebenfalls laufen werden. ;)


    Wer nun von Palm oder Symbian oder sonst was direkt zum N900 wechselt und dieselbe Vielfalt von Programmen haben will, die in diesen Systemen schon vorhanden ist, und die auch schon laufen, der wird natürlich vielleicht etwas enttäuscht sein und eben warten müssen. :schnieft:
    Auf der anderen Seite mußte ich feststellen, dass ich die meisten der vielen Programme (egal ob Freeware oder Shareware), die ich mir im Laufe der Zeit auf die Treos oder den jetzigen E90 geladen habe, teilweise nur selten genutzt geschweige denn wirklich gebraucht habe.
    Aber das alles muss jeder für sich entscheiden. Ich denke, das N900 wird von der Grundaustattung schon dem gut gerecht, "was man so braucht". :oh-ja:


    Ps. Apropos "600 Euronen": Wie in einem anderen thread schon richtig ausgeführt, sind wir (bei Cyberport) mittlerweile schon bei 519 Euros angelangt!!! :thumbup:

    Um die Wartezeit bis zur Auslieferung zu verkürzen, hier noch ein review aus Italia:


    http://www.youtube.com/watch?v…ure=player_embedded#t=501


    Beste Grüße - Jürgen


    Hatte das Video am Wochenende auch schon genossen, wobei mir auffiel, dass der User extrem kurz geschnittene Fingernägel (so gut wie keine) besitzt und somit durch seine dicken Finger die Auflage auf dem Display so vergrößert, dass es ab und zu zu kleinen Verzögerungen kommt, weil er offensichtlich nicht genau trifft oder zuviel. :schnieft:
    Man könnte nun meinen, dass der TouchScreen des N900 nicht richtig fluppt. :oh-je: Da ich aber schon eine Menge Videos (fast alle) zu diesem super Gerät gesehen habe, wage ich zu behaupten, dass diese Verzögerungen bei Usern mit solch dicken Fingern bzw. Trefferproblemen zu vermeiden wären, wenn man den beigefügten Stift (kennen wir ja vom Treo 650 u. 680) benutzt. :kichert: Dann trifft man genauer und das N900 weiß auch, was man will. :thumbup:

    Metall und Glas fühlen sich einfach besser an als Plastik


    Ist im Prinzip ja richtig. Das war auch mit ein Grund, warum ich mich seinerzeit für den "stabilen" E90 entschieden habe. Mittlerweile muß ich sagen, dass die Stabilität zwar eines ist, das Gewicht aber doch ein anderes. Daher hatte ich vor dem Erscheinen des N900 auch das E71 bzw. E72 im Visier. Jedoch: das kleine Display X((
    Wenn man das N900 mit Metallzusätzen so stabil hätte machen wollen wie die vorerwähnten Geräte, wäre mit Sicherheit das Gewicht wiederum ein negatives Argument gegen dieses Gerät geworden.
    Wenn ich an meine PALM`s denke, die ja alle aus Plastik waren, kann ich mit der Vorstellung eines N900 aus Plastik gut leben. Der 680er hatte zwar Haarrisse, lief aber trotzdem ganz gut und war ja auch schon schwer im Vergleich mit heutigen Geräten.


    So what, laß das N900 kommen. Die Berichte / Videos pp., die bisher erschienen sind, sprechen allgemein doch von einer guten Verarbeitung. :thumbup:

    Sorry,

    ich glaube, nein, ich bin sicher, dass ich mich in diesem thread nicht über das kommende N900 objektiv informieren kann! :schnieft:


    Schade eigentlich, wo mich dieses kommende Gerät doch so interessiert. Aber es gibt ja auch noch andere Foren.

    Darf man fragen, welche Informationen wozu?

    Warum sollte er auch - er ist doch offiziell erst für Weihnachten angekündigt???


    Also mich haben die Infos über die Mängel der hardware, "wackelige Ausziehtastatur" und "unzureichende Batterieleistung" (Seidio hat ja schon zwei größere Batterien im Angebot für den Pre, die allerdings das Gerät noch dicker machen) zu meiner Ansicht bewogen. :lacht:
    Und warten bis Weihnachten ist mir persönlich zu lang, wo jetzt alle möglichen neuen Geräte auf dem Markt sind bzw. kurz davor. PALM hat hier Europa einfach verschlafen. X((

    Schon mal jemanden so schön (ok, Geschmackssache) "podcast" sagen hören, wie den Helmut ?


    Nö, aber wenn Du -wie Helmut Hackl- alle Geräte von NOKIA zum Ausprobieren gestellt bekommen würdest, wäre bestimmt auch mehr Schmalz in Deiner Stimme beim Podcasting (obwohl ich Deine Stimme im Original noch nie gehört habe). ;)
    Also kein Neid, S60at macht das schon ganz gut. :thumbup:


    Bzgl. " Hoffentlich ändert sich das mit Maemo 5 ", bin ich nach den ersten Videos überzeugt und ändere meine Absicht, auf das E72 zu warten in warten auf das N900. Meine auch irgendwo gelesen zu haben, dass Du Dich nun auch für das N900 interessierst oder? :pfeift:

    Hi Leute,


    dass wir die webOS Ecke sehr frühzeitig eingerichtet haben, liegt daran, dass das hier ein Palmforum ist. Bei allen anderen Systemen würde ich erst einmal abwarten wollen, wie die Resonanz und der Grad der Marktverbreitung sich so entwickeln.
    Vielleicht sollten wir dies in z.B. 2 Monaten noch einmal wieder aufgreifen, bis dahin ist eine neue Kategorie glaube ich noch (!) überflüssig.


    Grüße
    Torsten


    Hi, Torsten,


    dafür, dass das hier ein reines PALM-Forum sein soll, finde ich seit längerem immer mehr Beiträge zu Symbian und dem iPhone, was mich aber überhaupt nicht stört.
    Wer sich ausschliesslich für PALM und deren Entwicklungen interessiert, ist selber schuld. Gottseidank haben das alte Palmianer (nicht nur Skybert) längst erkannt und trotzdem -wie ich auch- nexave die Treue gehalten. :oh-ja:
    Aber was Maemo betrifft, sind ja zu meiner Freude andere Foren -siehe aikon.ch- schon weiter, die auf Wunsch der User entsprechend reagiert und eine Rubrik dafür eröffnet haben. :thumbup:
    Also Interessierte, lest nicht nur nexave, sondern wechselt in andere Foren.
    Ps. Obwohl ich mich nach wie vor für Palm interessiere, weil ich damit ja so zu sagen groß geworden bin, habe ich meinen T5 und den 680er schon verkauft. Der 650 steht noch drin. Zur Zeit bin ich zwar Symbian-Anhänger, werde aber mit Sicherheit trotz meines fortgeschrittenen Alters auch noch mal wechseln. Maemo ist dabei etwas, was mich auch interessiert. :lacht:
    Den Pre habe ich aufgrund aller mir zugänglichen Informationen schon abgeschrieben, obwohl er (immer noch) nicht erhältlich ist. :thumbdown:

    Hallo Nexaver,
    habe mich entschlossen, meine PALM-Sammlung endgültig aufzulösen -siehe auch Angebote zum Treo 650 & Tungsten T5- und meinen 680er, crimson-rot, hier anzubieten, bevor ich ihn in ebay eingebe:


    Das Gerät wurde in 06.07 gekauft (Rechnung liegt bei) und bis zum Erwerb meines jetzigen Communicators E90 etwas über ein Jahr gebraucht, danach nur als Reservegerät gepflegt (Akkupflege). Das Gerät ist intakt und voll gebrauchsfähig, Display hat noch die Nexave-Folie und ist ohne Kratzer. Lediglich Gebrauchsspuren der üblichen Art, so auf dem Akkudeckel durch Hineinschieben in Fahrzeughalterung.
    Zum Gerät gehört das seinerzeit dabei angebotene TOMTOM-Western-Europe-Navi auf einer 4GB Transcend Class6-SDHC-card sowie die PALM-Bluetooth-Navi-Mouse und eine entsprechende Halterung für die Scheibe etc. und das Kabel zum Aufladen an dem Zigarettenanzünder des PKW. Zusätzlich gebe ich noch die Halterung des Bodit-Pro Clip ab.
    Zum Zubehör gehört weiterhin eine Vollledertasche von COVERTEC, ein zusätzl. stärkerer SEIDIO-Akku, 1600 mAh, und eine Menge an installierter Software (Share- u. Freeware) wie
    - 4cast Wetter-App.,
    - 2LaunchMe,
    - Aces Texas Holdèm - Pokerspiel,
    - BlackJack Vegas - Spiel,
    - Infusio Brain-Trainer 1,
    - Bundesliga 2008/2009,
    - callGuard v. 1.2,
    - DateBK6 registriert,
    - KfzD,
    - FileZ,
    - Kinoma Player 4
    - MiniKeyboard V. 1.21
    - NVbackup 1.22b9,
    - Openchess,
    - OperaMini,
    - pfuel,
    - PhoneDisconnect,
    - PsMemo,
    - PolyNote,
    - QuickNews,
    - ResetDoctor
    - Rlock,
    - SlovoEd, Ita-Ger,
    - SMS-Zähler,
    - Stadtplan MG,
    - TCMP,
    - TrackerDog,
    - VolumeCare,
    - YourCall,
    - Zlauncher
    etc. Die Aufstellung ist nicht vollständig. Bzgl. der Software kann ich nicht dafür garantieren, dass sie nach Reset wieder so läuft, da einige Apps bekanntlich mit IMEI bzw. an
    Treo-Bezeichnung pp. gebunden sind. Derzeit laufen sie aber offensichtlich noch so, obwohl ich lange keine Updates eingefordert habe.


    So, das war`s soweit, Foto auf meiner homepage einzusehen. Angebote/Anfragen können kommen :D

    wenn mein E71 abschmiert, liegt am nächsten Tag ein neues da.


    Oder aber besser noch ein E72! :D


    Eh Benno, wann stehst Du eigentlich auf? (siehe: heute: 04:58) Oder besser: Wann schläfst Du? Gehen die Uhren in Karlsruhe anders oder die Sonne früher auf? :verwirrt:


    Ps.
    Du hast mich mit dem E71 fast überzeugt; ich warte nun auf das E72. :thumbup:

    Hallo,


    aus meinem Fundus biete ich meinen geliebten Treo650 inclusive Krusell-Ledertasche, diverser Software u. 64MB-card zum Kauf an. Original-Karton m. CD, Kopfhörer- Sync-Kabel, Stift ebenfalls vorhanden.


    Gerät hat auf dem rückwärtigen Akkudeckel leichte Gebrauchsspuren (Kratzer). Display unbeschädigt. Einzig die Y-Taste der Tastatur bleibt des öfteren hängen. Sonst ist das 650er voll ok und gebrauchsfähig; Akku wurde regelmässig geladen u. zeigt m.E. keine erkennbaren Ermüdungserscheinungen.


    Bei Interesse Angebote erbeten.

    Biete aus meinem Fundus einen


    - T5, voll funktionsfähig, leichte Gebrauchsspuren, Zubehör: 1 Proporta-Ledertasche mit Kartenhalterungen & Fächern, 1 Alu-Case (Gebrauchsspuren) mit 2 Kartenfächern, vorinstallierte Software -alles Shareware- (TomTom-Navigator5 , Kinoma, SlovoED- dtsch/französ., Chess-Tiger, Navi-Top 1.2, Quick News)


    - dazu gehörige WIFI-card zum preisgünstigen Surfen,


    - installierte und funktionsfähigeTomTom Navigator-Software mit GPS-Maus, Kfz-Halterung, Deutschland + zusätzl. ganz WestEuropa (alle CD`s vorhanden, einzelne Länder schon auf cards vorinstalliert)-1x 1GB-card mit Deutschland, Benelux Plus, Österreich-Schweiz, 1 x 1GB-card mit France Plus, Iberia Plus, Italia Plus, 1x 512MB-card mit Great Britain Plus, Scandinavia-, Kabel für Anschluss an PKW-Zigarettenanzünder.


    Angebote?