Posts by abruenin

    Bei mir läuft TTN 6.030 mit einer BT GPS Maus stabil nach dem Patch, selbst bei Unterbrechungen durch Anrufe oder automatische Emailabrufe während der Fahrt läuft anschliessend automatisch die Navigation weiter.

    TTN läuft bei Dir nach Anruf weiter? Meinst Du es startet neu, berechnet die Route neu und läuft dann (so ist es bei mir) oder richtig 'läuft weiter', also macht genau da weiter wo es aufgehört hat?

    ...also bei mir geht BackupBuddy Version 4.3 + 4.4 nicht. Beim Rücksichern kommt nach 15 beliebigen Dateien ein Softreset. (Meldung: chunk over locked)
    Allerdings habe ich es bisher nur mit einer Sicherung vor dem Patch versucht.

    Passiert bei mir auch, sogar schon nach ca. 5-8 Dateien. Wenn ich mir die Dateien einzeln vornehme, klappt es meistens ...

    Ich nutze TTN 6 zur Navigation und bin schon einige Touren seit dem Patch mit Navi gefahren. Während der TTN lief, hat er brav alle 30 min Emails abgeholt und anschliessend jeweils zügig sauber zurück zu TTN gewechselt, ebenso bei Telefonanrufen.
    Das hat er vorher nicht so zügig und absturzfrei hinbekommen.
    Und ich konnte bei alledem meine (Fahr-)Geschwindigkeit beibehalten, ebenfalls zügig. :thumbup:

    Hm, seit dem Update hängt TTN 6 bei mir ständig, so wie damals als ich die Karte mal mit VFAT32 formatiert hatte. Das ganze ist so praktisch nicht mehr benutzbar :-(((
    Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit TTN 6 und dem ROM-Update?
    Oder einen guten Tip?

    Ich habe die Restores übrigens gemischt sowohl mit BackupBuddyVFS Pro als auch mit Resco Backup gemacht (jeweils neueste Versionen). Beide haben sich als sehr zuverlässig und flexibel erwiesen. Der einzige leichte Vorteil, den sich BackupBuddy erarbeitete, war, dass es anstandslos die "Bluetooth Trusted Devices" wiederherstellen konnte (Resco Backup verweigerte dies konsequent). Die Liste der "autorisierten Geräte" in den Bluetooth-Einstellungen bleibt zwar trotzdem leer, dennoch funktionieren alle von mir vor dem Update definierten Netzwerkverbindungen, die Bluetooth-Geräte (Belkin-AP, Handy mit anderer SIM-Karte) involvieren, ohne erneutes Pairing.

    Interessant, dass das Restore mit Backup Buddy bei Dir geklappt hat. Bei mir stürzt es immer ab, wenn ich mehrere Dateien zurückspiele. Das habe ich mit drei verschiedenen Karten mit unterschiedlichen Kapazitäten und Geschwindigkeiten probiert, an den Karten liegt es wohl nicht. Der Absturz ist auch nicht bei bestimmten Dateien, er kommt einfach immer, wenn ich etwas mehr zurückspiele. Einzeln funktioniert es meistens. Manchmal stürtzt das Restore sogar bei einer einzelnen Datei ab. Wenn ich nach dem Reset die gleiche Datei noch einmal probiere, klappt es dann aber.
    Hat jemand dazu noch einen Idee?
    TIA

    Hey, danke für die schnelle Antwort :)

    Dein Problem liegt am BT. Alle die eine WBT201 haben, haben definitv das Problem. Habe aber auch schon gelesen das auch andere BT Mäuse mit TT und dem neuen ROM nicht mehr wollen.


    Ups, sorry, ich vergass ein wichtiges Detail. Ich habe ein kabelgebundene Haicom GPS Maus dran, weil BT nie so richtig gut funktioniert hat.

    ...
    Da es von TT eh keine aktuellen Karten mehr für PDAs gibt habe ich TT gänzlich den Rücken gekehrt


    Hm, ja, überlege ich auch gerade. Würde das Geld gerne sparen ... vielleicht hat ja noch jemand eine Idee?

    Lange war ich zufrieden mit TomTom 6.x auf meinem Treo 680. Jetzt habe ich das ROM-Update für dem 680 installiert und auf einmal hängt TT ständig. Alle paar Minuten hängt er für ca. 1 min, ist also praktisch unbenutzbar geworden.
    Die SD-Karte ist mit FAT formatiert, das FAT32-Problem hatte ich schon früher mal.
    Hat noch jemand das Problem?
    Irgendwelche Vorschläge?

    Auf meinem Treo 680 lief TomTom nach Startschwierigkeiten (Einfrieren des Bildschirms) recht stabil und flott. Hier und da nervten die Pausen zwischen den Ansagen. Dann kam das ROM-Update und ich hatte plötzlich beim Start von TomTom Speicherprobleme. Also Softreset und dann konnte die Navigation losgehen. Wehe, das Telefon klingelte..... Dann gab's nur Probleme. Und mal eben während der Fahrt jemanden anrufen, war ein Problem.

    Sch..., das Problem habe ich auch. Bis vor dem ROM-Update hat TT super funktioniert und mich davor bewahrt, immer mit Zwei Geräten an der Frontscheibe hantieren zu müssen.
    Seit dem ROM-Update hängt TT regelmässig für ca. 1min.
    Kennt noch jemand das Problem? Kennt jemand eine Lösung?

    Also ich habe mir den Centro gestern im MM angeschaut und ein bisschen rumgespielt.
    Wollte eigentlich umsteigen wegen dem dünneren Formfaktor ,(obwohl ich den Treo 680 erst seit Januar habe) , aber das kleine Display geht überhaupt nicht.
    Erst wollten alle ein großes Display , vom Tungsten auf T3, dann Tx, und jetzt soll man so ein Mäusekino bedienen, zumal alle anderen Hersteller (nach dem Apple iPhone) auch grosse Touchscreens einführten !

    dito. Ich war Freitag auch kaufbereit im Media Markt. Ich nutze den 680 auch zur Navigation mit TomTom. Das Display ist schon grenzwertig, das des Centro auf jeden Fall zu klein, ebenso wie die Tasten. Mir gefällt zwar, dass das Gerät dünner, das Gehäuse etwas wertiger und weniger knarzig ist. Auch die etwas bessere, wenn auch immer noch unterdurchschnittliche Kamera hätte ich gerne. Aber insgesamt ist mir das im Vergleich zum 680 zu wenig um noch mal Geld in einen Palm zu investieren.
    Mit WLAN, mindestens 2 Megapixel, Format wie der 680, nur dünner hätte ich noch mal zugeschlagen. So warte ich aber mal ab wie sich iPhone, Android und Palms Linux Plattform entwickeln. So lange tuts mein 680 noch.


    lässt sich nachvollziehen, warum Freisprechen und Navi mit der Haicom klappt, mit der Evermore-Maus aber nicht?


    Hallo Jost,


    leider nein, keine Ahnung. Das war mehr so eine Verzweiflungstat, weil ich nicht verstand woher die Probleme
    mit der Evermore kamen. War dann einfach Glück, dass das mit der Haicom geklappt hat.



    Gruß


    Arne

    Quote


    Aber beim Reset den 4-Wege Navi nach oben, könnte ein Auswegversuch sein.


    Jo, habe ich so gemacht. Zum Reset Doctor gibt es dann auch ein sehr gut gemachtes Kochrezept, wie man den Schuldigen findet. Ich habe das mal genau so gemacht und danach drei Programme auf die SD-Karte verschoben:

    • Xtndr
    • Butler
    • TextPlus


    Jetzt läuft mein Palm wieder stabil. Ich werde in den nächsten Tagen die drei Kandidaten mal einzeln wieder ins RAM holen, bis ich den Schuldigen habe.


    Besten Dank an alle für die schnelle und kompetente Unterstützung

    Beim leeren des Caches mit Reset Doctor crasht mein Palm. Nach dem Systemstart macht Reset Doctor mit dem Cache Leeren weiter und crasht gleich wieder. Also vermute ich mal, dass eines der Programme, die beim Systemstart geladen werden, das Problem verursacht. Nur: Wie finde ich heraus, was alles beim Systemstart geladen wird?
    TIA
    Arne

    Quote

    [Mal eine andere Frage: Weil die BT-Maus aus dem Bundle ständig die Verbindung verloren hat, habe ich mir eine GPS-Kabelmaus Evermore ST-K900 gekauft. Navigieren tut sie echt super, aber dafür geht das Freisprechen via BT nicht mehr. Benutzt Du eine BT FSE?


    Bzw. benutzt irgend jemand hier einen Treo 680 mit Kabel GPS-Maus und nutzt gleichzeitig eine BT FSE?

    Quote

    Original von tobsch
    Das Problem mit den Pausen bei den Ansagen habe ich auch. Ich habe aber noch ein weiteres Problem, weiß noch nicht genau woran das liegt. Habe Treo 680 mit kostemlosen TT6 Paket (V6.03) und der mitgelieferten Maus. Darüber hinaus habe ich die Wintec 201 gekauft. Lt. Aussage von Skybert läuft TT6.03 nicht mit WBT201. Also habe ich 6.0 installiert. Mit der Wintac habe ich die Probleme mit den Sprachansagen und auch komplettes Einfrieren des Treo 680. Mit der mitgelieferten Palm-Maus läuft alles (Sprachausgabe hakt deutlich weniger, Einfrieren nie).


    Mal eine andere Frage: Weil die BT-Maus aus dem Bundle ständig die Verbindung verloren hat, habe ich mir eine GPS-Kabelmaus Evermore ST-K900 gekauft. Navigieren tut sie echt super, aber dafür geht das Freisprechen via BT nicht mehr. Benutzt Du eine BT FSE?