Posts by KristianR

    Zitat von »JohnDoes«
    Kann sich vielleicht jemand daran erinnern wo das beschrieben wurde? Ich habe mich bei den alten Updates nie daran gestört, aber langsam wird es echt lästig. Habe leider weder hier im Forum eine Anleitung zum beheben gefunden, noch bei PreCentral.

    Ich konnte die Updatemeldungen auf die hier beschriebene Art loswerden
    Alle "Free Apps" auf deutschen Palm Pres - Part II


    Viele Grüße
    KristianR

    Hi,


    das Synchronisationsproblem ließ sich auch durch ausgiebieges Testen nicht eingrenzen. Da ich ohnehin mit MissingSync nie so richtig zufrieden war, habe ich diese Investition inzwischen abgeschrieben und mir PocketMirror zugelegt. Das unterstützt in der Version 3 nun auch die Möglichkeit mehrere Unterkalender zu synchronisieren und damit so etwas wie Kategorien abzubilden.


    Allen Anderen noch viel Erfolg mit dem "fehlenden" Sync ;)


    Grüße
    KristianR

    Hi,


    seitdem ich die MissingSync-App auf dem Pre auf 1.2.0 aktualisiert habe, mag einfach kein Sync mehr gelingen. Zwar funktioniert der Kontakt-Sync und mittlerweile auch Task- und Notes-Sync aber der Kalender bringt immer wieder "Destkop not found", Kommunikationsfehler oder ähnliche Fehlermeldungen.


    Wenn ich ein Backup der MissingSync-App in der Version 0.9.29 hätte, würde ich ja ein Rollback versuchen, um zu überprüfen, ob es wirklich an der neuen Version liegt, aber leider habe ich das versäumt. Vielleicht kann ja jemand das Problem nachvollziehen. Weitere Diskussion auch gerne über PN.


    Viele Grüße
    KristianR

    Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass diese Zuordnung nicht nur durch Google-Autos erfolgt sondern auch durch mobile Endgeräte, wie iPhones oder Pres, die GPS aktiviert haben. Ich fände es zumindest nicht abwegig, wenn sich hinter der Option "Datenerfassung im Hintergrund" (beim Pre unter Standortbasierte Dienste") eine derartige Verknüpfung von GPS-Positionen zu WLAN-Fingerprints verbirgt.
    Um diese Vermutung zu erhärten, kannst Du ja mal diese Option einschalten, vielleicht führt das ja nach einer Weile zu einer neuen Zuordnung Deines WLAN-Routers.


    Grüße
    KristianR


    Ich krieg' da immer einen "April-Error" :rolleyes:

    @OWL ein Aprilscherz ist das nicht, such mal in google nach dem Begriff. Da gibt es schon im Juli 2009 Berichte darüber, dass das funktioniert. Bei mir klappt das auch in 1.4.1.


    Grüße
    KristianR

    Bei mir ist das auch so und vermute folgendes: Ich hab gaaanz am Anfang den "PhotoDialer" installiert - dann wurde der kostenpflichtig und neuere Versionen immer als Update angezeigt die ich ja nicht laden konnte. Irgendwann mal habe ich das Pré "vollständig gelöscht" und mich dann wieder beim alten Profil angemeldet... So, das "PhotoDialer-App" konnte nicht wieder installiert werden - aber dem Updateversuch bekomme ich immer die Meldung dass "Anwendungsupdates" verfügbar wären. Scheinbar ist die App noch im Profil aufgeführt, aber wird natürlich nicht bei den installierten Apps angezeigt weils ja auch nicht installiert ist.

    @ rene_p
    Versuch es mal über diesen Weg los zu werden Alle "Free Apps" auf deutschen Palm Pres - Part II


    Grüße
    KristianR

    Hi,


    die Uhr bei meinem Pre geht auch teilweise erheblich vor. Im Log von Clocksync kann man sehen, dass sie in 2h ca. um 30s vorgeht. Ich habe zur Zeit den Eindruck, dass der Drift allerdings vernachlässigbar ist, wenn der Pre gerade geladen wird (bei mir mit Touchstone). Hat jemand von euch einen ähnlichen Effekt feststellen können?


    Viele Grüße KristianR

    Dieses Vorgehen eignet sich übrigens auch dafür "fehlerhafte Updatemeldungen" loszuwerden:
    Ich hatte auf meinem Pre die Applikationen SplashID und Infopedia installiert und nach einer Systemwiederherstellungen (noch zu WebOS 1.1.3-Zeiten) wurden mir diese beiden immer als Updatemöglichkeit angeboten - liessen sich jedoch nicht installieren, da sie mittlerweile kostenpflichtig geworden waren. Seit WebOS 1.4 (evtl. auch schon 1.3.5.2) wird immer angezeigt, dass Updates verfügbar sind und man landet in der Liste der installierten Applikationen, die allerdings alle aktuell sind.


    Mit dem oben beschriebenen Vorgehen habe ich vor einer Weile Dummy-Applikationen für SplashID und Infopedia installiert und diese umgehend wieder gelöscht, seitdem ist Ruhe mit den Phantomupdates.


    Viele Grüße
    KristianR

    Hi,


    ich habe mal die Mensaplan-Applikation von TippiX für die Mensa des Campus Süd in Karlsruhe angepasst. Im zip befindet sich das ipk und die zugehörigen Sourcen. Da es sich um TippiX's modifizierte Sourcen handelt, steht dieses Programm auch unter der GPLv2. Ich hoffe es kann jemand etwas damit anfangen.


    Am Wochenende zeigt, das Programm bei "update" nichts an, da zu dieser Zeit auf der geparsten Webseite auch kein Inhalt vorhanden ist.


    Viele Grüße
    KristianR


    mensa-ka_0.0.1.zip

    Zitat von »toby«
    wollte mal nachfragen, ob jemand von euch seit dem 1.4-Update ein ähnliches Verhalten festgestellt hat.


    Ist bei mir auch so, war allerdings vor dem 1.4-Update auch schon da. Vermute bisher, daß es die Folge eines Patches ist.

    Ich hatte da immer vermutet, dass das bei mir an der Installation der Beta von SplashID lag, die wurde nämlich vor dem Update auf 1.3.5.2 auch immer als verfügbares Update aufgelistet, obwohl sie gar nicht mehr im deutschen AppCatalog verfügbar war. Hattet ihr vielleicht auch Anwendungen installiert, die dann aus dem AppCatalog verschwunden sind?


    Viele Grüße
    KristianR

    Endlich ist das MissingSync-Update mit Kalendersynchronisation erschienen. Den ersten Tests nach funktioniert das bei mir.
    Der Webupdater hat das Update bei mir nicht angezeigt, sondern man musste es hier selbst herunterladen. Dachte wegen der Dateigröße zuerst, das sei ein vollständiger Installer, ist aber anscheinend tatsächlich nur ein Updater. Es musste eine Vorgängerversion von MissingSync installiert sein, damit es funktionierte.


    Viele Grüße
    KristianR

    War wohl doch die Windows-Firewall, habe sie nochmals auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und Apache die entsprechenden Rechte erteilt.
    Fein, jetzt läufts und der erste Sync mit tine hat auch funtkioniert.


    Vielen Dank für eure Hilfe


    Grüße
    KristianR

    Hi,


    hat einer von euch tine in der Variante mit lokalem Webserver unter Windows und dann die Synchronisation mit dem Pre zum Laufen gebracht?


    Ich habe es unter Windows soweit geschafft, dass ich tine am Laufen habe und auch die "it works"-Meldung bekomme, allerdings kann ich vom pre den lokalen Webserver auf dem PC nicht erreichen. Es gelingt mir schon nicht vom Pre meinen Rechner zu pingen (versucht mit der App "Network Tools"), in die andere Richtung funktioniert es.


    Noch ein paar Infos zur Netzwerktopologie mit beispielhaften IP-Adressen. Sowohl PC (z.B. 192.168.1.10) als auch Pre (z.B. 192.168.1.11) hängen an einm WLAN-Router (z.B. 192.168.1.1), den beide Geräte auch als Default-Gateway eingetragen haben. Allerdings scheint der Pre noch aus der GSM/3G-Verbindung eine weitere öffentliche IP-Adresse zu haben, auch wenn er im Flugzeugmodus nur über WLAN verbunden ist. Ich nehme an, dass er die Default-Gateway-Einstellung im WLAN nicht berücksichtigt und versucht direkt im Internet die lokale IP-Adresse aufzulösen, was natürlich nicht gelingt und somit keine Verbindung zum Pre herstellen kann.


    Hat jemand dafür einen Lösungsansatz, bei dem die Daten nur über das lokale Netz ausgetauscht werden?


    Viele Grüße
    KristianR

    Mir ist vorhin noch ein Bug in der Kontaktapplikation aufgefallen (WebOS 1.3.5.2):


    - Bei einem Kontakt der zwei Telefonnummern hat, bei denen die letzten sieben Ziffern identisch sind, wird nur die erste beim Aufruf des Kontakts angezeigt. In der Editieransicht sind beide Nummern sichtbar.


    Konkretes Beispiel:
    Max Muster
    Privat: 0xxx-1234567
    Handy: 01xx-1234567


    In der Kontaktansicht und bei Auswahl in der Telefonanwendung wird nur die Privat-Nummer angeboten. Beim Editieren sind beide Nummern vorhanden.


    Viele Grüße
    KristianR