Posts by Handspring

    Wohl genau so zuverlässig wie die Ankündigung von o2 im Herbst das webOS 2.0 "später dieses Jahr" kommt.
    Ich gehe ehrlich gesagt nicht davon aus, dass sich da noch viel tut. Denn der Hauptgrund das die Updates nicht kommen ist (IMHO) weniger die Hardware, sondern eher die dafür notwendige Entwicklungszeit für die Anpassungen an die "alte" Hardware. HP hat eben gemerkt dass das weit länger dauert als erwartet und diese Zeit steckt HP lieber in die Entwicklung von Enyo....
    Aber ich lasse mich gerne überraschen.


    Welche alte Hardware? Die Geräte, die vor 6 Monaten auf den Markt gekommen sind?
    Die "alte" Hardware ist gleich leistungsfähig, wie die Geräte die im Herbst kommen.

    worüber genau?


    Naja ich meinte eigentlich über den Erfolg des Gerätes. Ich gehe davon aus dass sich eine ganze Reihe von Leuten den/das Veer eher als Zweitgerät zulegen werden, weil es so winzig ist.
    Ich hätte es begrüßt wenn HP eine etwas breiter gefächerte Palette an Geräten vorgestellt hätte und dabei auch an Kunden gedacht hätte die nicht unbedingt auf anfällige Slider-Mechanik stehen.

    Ich schließe mich der Meinung von MMH an. Centro oder Treo 680. Aber auch Treo 650 würde für mich in Betracht kommen, genauso wie der Kauf eines gebrauchten T|X im guten Zustand (da wird man bei eBay schon fündig).
    Die Alternativen kosten schon mehr oder zumindest das gleiche. Ansonsten bleibt der Umstieg auf ein neues System, z.B. WebOS. Pre Plus und Pixi Plus werden zur Zeit verramscht.

    Gestern war auf arte ein sehr interessanter Themenabend über die Wegwerfgesellschaft. Da ging's vor allem um geplante Obsoleszenz, wenn also Firmen ihre Waren mehr oder weniger absichtlich so konstruieren, dass sie nicht lange verwendbar sind (zum Beispiel der nicht austauschbare Akku in den ersten Ipod-nano's), damit sie bald neue Produkte verkaufen können.
    Hm...
    Was fällt uns dazu ein?


    Dazu fallen mir meine Treos ein. Treo 650 oder 680 aus der Schublade holen und bis zum Lebensende verwenden. Der 650er ist durch nichts zu zerstören.

    Heute früh im Morgenjournal auf Ö1 kam HP in einem Nebensatz, innerhalb einer Aufzählung von "weiteren Firmen, die neue Tablets herausgebracht haben". Aber natürlich kein Wort von WebOS oder den neuen Smartphones. Wie so oft, haben die Redakteure nur über Hersteller, nicht über Betriebssysteme gesprochen.


    Naja, was sollen die auch großartig erzählen. Die Smartphones kommen in einem halben Jahr (zum Weihnachtsgeschäft) und bringen kein einziges Alleinstellungsmerkmal, die Ausstattung haben Geräte anderer Hersteller schon seit 1-2 Jahren.


    Das Tablet hingegen mit 4:3 ist interessant, da alle anderen Hersteller (außer Apple) mit langgestreckten 16:9 Flundern ankommen.

    Ich empfehle das Xperia X8. Kostet neu etwa ab 150 EUR (je nach Farbe/Farbkombination), gebraucht also auf jeden Fall für 100 oder gar weniger zu haben. Läuft mit Android 2.1.
    Auflösung 480 x 320.
    Von den X10 mini - Geräten würde ich die Finger lassen, abgesehen davon dass die viel zu klein sind (kein austauschbarer Akku etc.) bringen die ein lächerliche Auflösung von 320 x 240 (QVGA) mit; hat jedes 50 EUR Billig-Handy. Diese niedrige Auflösung führt dazu dass zahlreiche Applikationen auf den X10-Minis nicht laufen (können), da die meisten Android-Applikationen eine Mindestauflösung benötigen die höher ist.


    ""HP will stop making announcements for stuff it doesn't have. When
    HP makes announcements, it will be getting ready to ship," he
    promises, saying the products launched on 9 February will be on sale
    just a few weeks later."
    http://www.bbc.co.uk/news/business-12291529


    Da kann man heute nur drüber lachen.


    Zudem verdichten sich die Gerüchte dass iPhone 5 und iPhone nano schon im Juni kommen:
    http://www.chip.de/news/Apple-…oid-Rivalen_47238307.html


    Zum anderen: Erste Generation HP vs. 5. Generation Apple. Im Tabletmarkt erste Generation HP vs. 2. Generation Apple (iPad2)


    Und die Krönung:
    Kein Update für die "alten" (gleich leistungsfähigen) Geräte, komplett neues SDK. Toll.

    Ich weiß nicht, ob man es im Video auch hören kann, aber vielleicht reicht es dir ja,
    wenn es im Artikel dazu zu lesen ist.


    Der Artikel ist nicht von HP.


    Quote

    Du wolltest eine Quelle, dass der Veer ne feste Batterie hat. Oder bezog sich dein Quelle auf die Rückenabdeckung?


    Der Verfasser hatte geschrieben dass der Deckel ohne Aufpreis touchstonefähig ist; und ich habe nur gefragt obs dazu einen Beleg gibt, oder ob es sich um eine Vermutung handelt. Sonst nichts.