Posts by da_markus

    Wenn der Akku aber in Wirklichkeit z.B. aufgrund von Fertigungstoleranzen eine höhere Kapazität hat als vom Hersteller angegeben? Der reale (gemessene) Wert ist ja bei mir höher als das vom Hersteller eingetragene Manufacturer Rating.


    Was bringt es mir also?


    Genau, ich kann den gemessenen Wert eintragen und habe dadurch eine genauere Anzeige.


    MfG


    Markus

    Ich habe mir jetzt einen neuen 1200 mAh Akku geangelt. Nachdem er angekommen ist wollte ich ihn gleich mal laden und calibrieren. Jetzt hat er mir bei 100% und ca. 1400 mAh einen "Error Can't charge" gebracht. Denke das liegt am überladeschutz des Pre, denn das Manufacturer Rating liegt bei 1183 mAh. Ist das normal das er am Anfang soweit drüber hinausschiesst? Kann ich das Manufacturer Rating evtl. nach oben setzen?


    MfG


    Markus

    So...ich mal wieder...
    Nachdem ich es letzte Woche dann doch mal geschafft habe dass der Akku in den Kalibriermodus gegangen ist hat er sich aufgeladen, neu Kalibriert und mir dann erzählt er hätte noch 69% Restkappazität. Habe mir schon sowas in der richtung gedacht da ich das Gerät schon seit dem 22. Oktober in Betrieb habe und fast jeden Tag am laden bin. Heute abend wollte ich dann aus neugier das Programm nochmal laufen lassen und jetzt bin ich seit ca. 25 Minuten bei 0% im Entladebildschirm...


    Ich denke da ist bei der ersten Kalibrierung wohl irgendwas schiefgegangen...


    MfG


    Markus

    Ich verwende auch das Ladegerät. Ich denke der Patch unterdrückt dieses Auswahlmenü und setzt automatisch auf "Laden".


    Das schwarze Fenster mit "Connect Charger now" oder so ähnlich hat sich auch geschlossen. Während des entladens waren immer zwei Flags gesetzt (kann aber gerade nicht sagen welche). Diese sind dann sofort erloschen, sobald ich das Ladegerät angesteckt hatte.


    MfG


    Markus

    Kann es sein dass sich dein Programm mit verschiedenen Patches nicht verträgt? Ich habe zum Beispiel den UberKernel sowie die den "Just Charge by default" Patch installiert.


    Bei mir zeigt er trotz mehrmaligem Akku Aus-und Einbau immer "Waiting for Charger" obwohl schon geladen wird und auch die Prozentzahl in der Akkuanzeige wieder steigt. Ausserdem sind alle Status-Flags unten Grau.


    MfG


    Markus

    Also ich denke dass liegt an den verschiedenen Kinos. Habe Final Destination 4 in 3D in nem grösseren Kino in München gesehen das war echt super. Wo hingegen Avatar in nem anderen kleineren Kino in 3D voll abgestunken hat.
    An die Brille finde ich, gewöhnt man sich recht schnell.


    MfG


    Markus

    Was mir in dieser Diskussion abgeht, ist dass durch diese Gebühren auch ein Grossteile der Infrastruktur die auch die (angeblich kostenlosen) Privatsender nutzen finanziert wird. Man sollte sich mal ansehen wo Astra, die diversen Kabelnetzbetreiber und auch der Funk (früher Analog heute DVB-T) währen, wenn diese nicht durch diese Gebühren subventioniert würden.


    MfG


    Markus

    Hallo Forum


    Ich bin im August und September zusammen mit meinem Pre in Schweden. Jetzt suche ich eine Prepaid-Karte mit der ich einigermaßen günstig nach Hause telefonieren kann und die auch eine Datenoption bietet.


    Hat da vllt. jemand nen Tip für mich?


    MfG


    Markus

    Hallo,


    hab heute gemerkt dass mein pre beim durchschalten der Monate in der Monatsansicht die Monate April und Mai nicht von Grau auf Weiß umschaltet. Das komische daran ist, er macht es mit jedem Jahr so. Ich hab es bis 2014 ausprobiert und es sind in jedem Jahr nur April und Mai. Hat irgendjemand das gleiche Phänomän? Woher kann das kommen?


    MfG


    Markus

    Wie sieht das eigentlich mit den Formaten aus? Sind die untereinander kompatibel oder machen da wieder fünf Verlage zehn verschiedene Formate? Werden die eBooks ähnlich wie DVD's einen Regionalcode haben? Wie sieht das dann mit den Lizenzen für z.B. ein Zeitschriftenabo aus? Sind diese übertragbar auf andere Geräte?


    MfG


    Markus

    Grüsse euch


    Nachdem mein Treo sich beim Syncronisieren immer wieder aufgehangen hat, hab ich mir die beiden Programme dbFixIt und FixDataBase runtergeladen und aufgespielt. Jetzt macht mir aber der Treo jedes mal einen Softreset, wenn ich die Datenbanken überprüfen will. Hat jemand nen Tipp, wie ich jetzt weiter vorgehen könnte?


    MFG


    Markus

    Hallo,


    das mit der Einschaltreihenfolge und Geduld ist net so mein Ding 8) . Hin und wieder (so etwa jedes 25 - 30tes mal) funktioniert es dann, aber auch bloß solange wie der 201 Satelliten sieht. Sobald er nach einer Tunnelfahrt wieder suchen muss, ist es wieder vorbei. Als ich mir die Wintec gekauft habe, hab ich mir das Royaltek Gerät auch angesehen und mich dann wegen der fehlenden USB-Schnittstelle dagegen entschieden. Eine reine Bluetooth-Datenkommunikation für Konfiguration und Datenauslesen scheint mir etwas gewagt, da ich hier mit anderen Geräten schon schlechte erfahrungen gemacht habe. Was mich an dieser Ganzen Geschichte eigentlich am meisten stört, ist dass es mit Freeware Programmen wie CotoGPS keine Probleme gibt aber bei einem Programm das ein paar Millionen mal verkauft wurde so eine scheisse passiert.



    MFG


    Markus

    Hallo


    Nachdem ich es mittlerweile aufgegeben habe den Treo, das TomTom und den WBT-201 zusammenzuführen werde ich das kleinste übel nehmen und den GPS-Empfänger austauschen. Nun bin ich auf den WSG-1000 gestossen und der würde mir sehr zusagen. Da auch dieser aus dem Hause Wintec kommt, befürchte ich dass auch er die selben Kommunikationsschwierigkeiten haben wird wie schon die WBT-201. Hat jemand schon mit der Kombination experimentiert? Würde mich auch über Erfahrungsberichte allein über den WSG-1000 freuen.


    MFG


    Markus