Posts by Ongrui

    Für Januar ist btw das erste große Update angekündigt - da war auch die Rede von einer Verbesserung für nicht-Privat-Nutzer die Rede.
    Firmen wurde wohl eh empfohlen die Geräte erst an Januar zu kaufen, wenn es innerbetrieblich eingesetzt werden soll.
    Von daher - abwarten und Tee trinken.

    Tut mir leid,
    ich finde einen Sync per Kabel einfach altmodisch.
    Leute die Google oder Microsoft nicht vertrauen haben dann aber trotzdem meistens ne Payback Karte oder ähnliches - einfach dem falschen Ende vertraut.
    Wenn mein Chef mir, wenn ich unterwegs bin, was in den Kalender schreibt - heya dann ist es einfach so in meinem Kalender ohne das ich einen Knopf drücken muss - verrückt, oder?
    Ich wiederhols gerne immer wieder: Leute die Windows Mobile in der Version kleiner 6.5 nachtrauern sind schlimmer als jeder Apple Fanboy.
    Ich verstehe einfach nicht wieso alle immer so an ihrem lokalen Outloook hängen...


    BTW: Bei Blackberry ist die Gängelung noch viel größer - eigener Server bzw eigene Datenoption... beschwert sich da jemand?

    Ich synchronisiere mit dem Firmenexchange und meinem Google Konto.
    Warum soll ich denn so ein olles Kabel anschließen wenns auch einfacher geht :)
    Für Privatuser gibt es ja dann immer noch Hosted Exchange wenn man Google nicht vertraut.

    Blacklight
    Emails lassen sich abrufen im:
    15Minuten, 30 Minuten Intervall, Stündlich, bei Eintreffen und Manuell
    Viele Berichterstattungen waren einfach falsch: zB hat Golen geschrieben das Google Kalender nicht gesynct wird, was einfach nicht stimmt
    @Cecil: Jein, die Verzahnung findet am stärksten in den Kontakten statt - das ist ähnlich wie Synergy nur das gleich noch News von den entsprechenden Leuten in einem "Reiter" stehen.


    €dit: Das einzige was mich stört ist, das ich von außen meine Firmenmails nicht abrufen kann, da wir bloß n selber erstelltes Zertifikat haben das eben auf den Namen des Mailservers läuft - welcher von außern allerdings mit nem anderen Namen angesprochen wird und WP7 somit das zertifikat nich mag. Werde die Tage mal noch eins ausstellen und dann schauen was geht.
    In der Firma synce ich dann übers Wlan und das geht echt gut und der Kalender ist ein ganzes Stück besser als der von WebOS auch wenn es KEINE Wochenansicht gibt - dafür aber nen Agenda genannten View, den ich ziemlich gut finde.


    €dit2: Das UI muss man mögen, das gebe ich zu. Aber es ist intuitiv (meine Meinung), aber eben nix für jeden.


    Auch die Möglichkeit das Gerät über die Zune Software per Wlan zu syncen finde ich nett.

    Ich bin umgestiegen.
    Vom Pre der mich jetzt zwar einige Zeit begleitet hat, aber mich letzendlich nicht wirklich glücklich gemacht hat.
    Ich habe mir das HTC HD7 zugelegt und finde es doch deutlich besser als WebOS.
    Bevor mir jetzt einige mit fehlendem Multitasking und fehlendem Copy&Paste kommen: Ich war mir der Tatsache bewusst das Windows Phone 7 beides nicht bietet - habe lange drübeer nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, das es wirklich ganz nett ist, ich es aber persönlich nicht benutze.
    Beim Pre hatte ich immer nur eine Karte offen und habe diese nach Nutzung auch gleich wieder geschlossen.
    Somit war die Entscheidung gefallen und da ich immer sehr für Optik zu haben bin, habe ich mich für das erfrischend andere Windows Phone 7 entschieden.
    Was soll man sagen? Das System rennt und rennt und rennt.
    Die Software Tastatur ist sehr gut - deutlich besser als die vom iPhone (warum weis ich auch nicht) - ich treffe einfach mehr.
    Die Verzahnung mit Facebook gefällt mir sehr gut und auch das LiveTile Konzept gefällt.
    Das HD7 an sich ist ein sehr nettes Stück Technik - zwar groß, aber für mich persönlich nicht zu groß - für eine mobile Surf- und Emailstation genau richtig.
    Den Akku kann man wechseln und was ich auch wichtig fand: das Gerät ist nach 15 Sekunden wieder bereit (grob über den Daumen gepeilt).
    Mir können jetzt gerne Fragen von Interessierten gestellt werden, aber mein Fazit: die beste Version 1.0 von einem Handy OS die ich bis jetzt gesehen habe.


    Achja: Der Akku hat 1200mAh, heute früh um 7 hab ich das Gerät vom Strom genommen und habe jetzt immer noch 70-80%

    Naja - ich finde der Pre 2 sieht aus wie ne billige China Kopie.
    Der Pre ist in sich schlüssig und dazu gehört nunmal auch der abgerundete Screen, die Perle und alles andere.

    Ähm Jungs,
    laut Palm war das Problem eher das der Catalog nicht mehr richtig ging, wenn man Programme aus Custom Feeds installiert hatte.
    Ich bin der Meinung, Palm hätte gar nix tun müssen und es ist ein echter guter Zug das sie das überhaupt gefixt haben.

    Hallo Leute,
    ich verkaufe meinen ca. 1 Jahr alten Cowon S9 mit 16Gb.
    Das Gerät ist optisch sehr gut erhalten - keine Kratzer oder ähnliches, da es immer in einer Ledertasche transportiert wurde.
    Da der Haupteinsatzzweck des Players weggefallen ist, habe ich leider keine Verwendung mehr für dieses bezaubernde Stück Technik.
    150€ hätte ich gern - dafür gibts dann auch ein Ledertäschchen dafür und die Originalverpackung.
    Bilder gibt es bei Interesse.

    @OWL - ich bin immer gegen diese aktuellen HypeGeschichten und ich kann an Wordpress einfach nix besonderes finden. Wenn ich mich durch Textwüsten Backend wühlen will dann bastel ich mir selber was mit dem Zend Framework, aber für solche hingegurkte Lösungen die zurzeit alle nur benutzen weils cool ist, kann ich nichts abgewinnen.
    Blogspot ist einfach zu benutzen, man hat keine Probleme bei Google gefunden zu werden und so weiter.

    Ich sehe alle anderen, diese tragen jedoch Bezeichnungen die mit 1.4.1 beginnen und nicht wie der UBERKernel mit 1.4.5. Desweiteren lassen sich alle anderen außer der Uber nicht installieren mit Hinweis auf die falsche WebOS Version.

    Hallo,
    ich habe bei mir noch eine Exa Spiegelreflexkamera rumgeistern, die ich leider zu wenig nutze.
    Es ist das Modell mit dem geprägten Exa Logo. Hat eine maximale Verschlusszeit von 1/150s.
    Als Zubehör liefere ich das Standardobjektiv Zeiss Tessar 2,8 50, ein Pentacon 2,8 135 und ein Zeiss Flectogon 2,8 35.
    Alles funktioniert, es ist kein Schimmelbefall zu verzeichnen und die 2 Wechselobjektive kommen im Lederköcher.
    Die Kamera selbst ist in eine lederne Transporttasche gehüllt.


    Bilder kann ich bei Bedarf nachreichen. Vielleicht findet sich ja ein Liebhaber.
    Preisvorstellungen habe ich grob bei ebay zusammengesucht:
    Nur Kamera (und der Standardlichtschacht): 30 Euro
    Tessar: 10 Euro
    Flectogon: 30-40 Euro
    Pentacon: 20-30 Euro
    Prismensucher: 10 Euro

    mein Gerät ist bis zur vollst. Bezahlung Eigentum von O2. Was passiert, wenn es - in meinem Besitz befindlich - Schaden nimmt?


    Neuerdings tritt bei mir nämlich die bekannte Wechselwirkung zwischen USB-Buchse und Funkantenne auf. Ich gehe davon aus, daß O2 mir das natürlich sofort tauscht. Meine Frage ist eher dialektischer Natur.


    Reparieren ja, austauschen eher nicht.