Posts by opaaladin

Willkommen!

Wenn du im Nexave-Forum mitmachen möchtest, schreib an community@nexave.de. Wir haben die Registrierungsfunktion in unserem Diskussionsforum nämlich deaktiviert, weil sich praktisch nur noch Spammer und Werbebots registriert haben. Per E-Mail sind wir dir gern behilflich, einen Account anzulegen.

    Unter Windows Installiert man dafür ein Softmodem.
    Ich bin vom Nokia 6310 umgestiegen und hab das auch erst später
    gemerkt ;). Ist aber kein Problem für mich, da ich über GSM das
    sowieso nicht oft nutze, um mal das Kinoprog oder Fahrplan
    nachzuschauen reichen mir die Tools auf dem Handy.
    Und SMS wie gesagt, geht ohne Probs, egal ob mit dem Palm
    Eigenem oder z.b. FunSMS nur halt mit dem alten Treibern.
    Auch das Wählen aus dem Adressbuch.


    gruß
    andy

    Hallo


    Das K750i hat kein eingebautes Modem, also einwahl mit deinem Palm
    über das Handy zum Mailabholen geht nicht.
    Du kannst mit dem Mailclient des Handys deine Mail abholen oder mit
    dem Browser (Wap) Seiten aufsuchen, aber mit dem Palm wirst du
    nicht ins Netz kommen.
    SMS ist kein Problem, verwende einfach den alten T39/T68 Treiber,
    der Test wird fehlschlagen, das macht aber nichts, es geht trotzdem.


    gruß
    andy

    >Warum sollte ich mir teure Extra-Hardware zulegen, wenn doch in der >Theorie alles vorhanden sein sollte?


    Weil man nicht immer extra den Rechner anmachen will?
    Einmal 20 o. 30€ und gut ist. Bei Windows spielt man mal
    wieder ein neues Service Pack ein und alles ist anders ;)


    ratsen: wenn unter Netzwerk -> Einstellungen -> Details
    Zeitabschaltung auf Nie steht, dann ist das Problem bestimmt
    auf Windowsseite.
    Kauf dir einen blue2net und gönn dir etwas Freizeit ;)


    gruß
    andy

    nun
    1) wie Kabel, klar ;)
    2) hängt vom AP ab, bis zu 7


    ich hab damals auch eine Weile gesucht, weiß leider nicht mehr woher.
    Ich stells mal ein, ist ja klein.


    Über Bluetooth ist es aber mehr wie eine alte Gegensprechanlage,
    Fastfood Autoschalter wenn man sich das vorstellen will.
    Und Kopfhörer! Wichtig, sonst geht der Palm gleich ins Nirwana ;)


    Mit VOIP sieht es wirklich mau aus, für PPC giebt es da ja schon ein
    paar, bei Palm siehts so aus alls will man das bewusst Verhindern.
    Der neue T|X hat nicht mal mehr ein Mik, obwohl Dimitry das ja ohne
    viel Aufwand nachrüsten konnte.


    Na vielleicht kommt mal wieder jemand wie Henk ;)
    Henk for President!


    gruß
    andy

    Hallo


    Also wenn du in der Netzwerkumgebung suchst wirst du deinen
    Palm nicht finden, da er keinen Freigaben kennt stellt er auch
    keine Listen zur Verfügung.


    Du mußt schon im Log deines DHCP nachschauen, dann ist`s
    eigendlich ganz einfach, direkt IP Call.


    Besser ist meiner Meinung nach GPhone, dort auch mit
    "IP Connect", auserdem zeigt GPhone die locale IP an.
    Mit GPhone habe ich auch schon erfolgreich über einen
    Asterisk (Sip) telefoniert. Allerdings ist das ganze nicht
    wirklich Prazistauglich.


    Du könntest ja GPhone installieren, einmal aufrufen, über
    IP Connect ins Programm und dort die IP ablesen. Steht
    im Fenster hinter "My Name:". Dann IPhone starten und
    mit diesen IPs connecten.


    Auf dem Palm selber hab ich noch keine Möglichkeit gefunden
    die erhaltene IP herrauszufinden, wohlgemerkt bei Bluetooth
    Netzwerk Verbindungen, mit Wlan ist es wieder anders.


    gruß
    andy

    Bluetooth Commander ist ein Filebrowser (Explorer) für Bluetooth.
    Am Beispiel meines gepairten Phones, ich kann damit auf die
    Speicherkarte oder den Telefonspeicher zu greifen und files
    dorthinkopieren oder von dort Kopieren.


    Während ich mit Bluefiles meinen Palm freigebe für den z.b. Win
    Rechner, kann ich Bluetooth Commander auf Freigaben zugreifen.


    Ist für Palm, um auf deine Frage zu Antworten ;)
    In deiner Kombi könntest du z.b. auf dem T2 Bluefiles starten,
    um da´nn mit Bluetooth Commander vom Treo darauf zuzugreifen.


    gruß
    andy

    Hallo


    Also um zu Bluetooth Soft zurück zukommen, ja BtToggle wurde ja
    schon genannt, für mich ein must have. Dabei geht es mir mehr noch
    um dem Komfort. Einmal einrichten und vergessen. Bleutooth schaltet
    sich bei jeder App die es braucht Automatisch an.


    SEBlue ist auch nett, zur Statusabfrage des Handys (Batt etc).


    Bluefiles ist mir inzwieschen auch unverzichtbar, um mal kurz ein
    paar Files von oder zu Speicherkarte oder auch Ram zu kopieren.
    Nicht so schnell wie Cardexport, aber bei vorhandenen Bluetooth
    Stick ganz brauchbar.


    Zur Zeit bin ich grad am Testen von Bluetooth Commander.
    Wie ich finde, ein geniales tool.


    gruß
    andy

    Hallo


    Also bei mir gings ohne Probleme, ist sogar unter 700k groß.
    Ich verwende allerdings noch den Acrobar 4 ;)
    Vielleicht liegts ja daran.


    bei bedarf kann ich das gerne einstellen, da das aber schon
    einige gemacht haben will ich das Forum nicht vollmüllen ;)


    gruß
    andy

    Hallo


    Ich suche ein defektes PTG oder falls jemand ein Ausgeschlachtetes
    Gehäuse hat die Büchse (nicht den Stecker, das Gegenstück)
    Universal-Connector für T3
    Ich brauche Stecker und Büchse, Stecker kann man ja beziehen,
    zur not ein Ladekabel, die Buchse ist nicht so einfach, zumindest für
    mich ;)


    gruß
    andy

    Hallo Forum
    Ich habe seit ca 1,5 Jahren eine Palm Wlan Karte. Anfangs mehr, später
    weniger im Gebrauch (Zuhause habe ich 2 Blue2net AP)
    Leider mußte ich seit einigen Monaten feststellen das diese nicht mehr richtig ging.
    Anfangs sah ich noch die Netze, konnte nur nicht Connecten, und
    dachte deshalb das Problem liegt wo anders.
    Meistens hatte ich auch keine Zeit da lange zu Probieren und dann eben andere Wege genutzt.

    Weihnachten dann hatte ich aber die Zeit und musste jetzt feststellen
    das ich nicht mal mehr Irgendein Netz fand.
    Die Karte Piepst beim einstecken und Netchaser oder Wifi schaltet diese
    auch ein. Die LED blinkt dann zwar, es werden aber keine Netzwerke
    angezeigt. Selbst wenn ich direckt daneben stehe.
    Probiert habe ich es mit dem alten Treiber (vor 1,5 Jahren auf der CD)
    sowie jetzt auch mit dem´neuen 1.2. Jedesmal der selbe Effect.


    An einem PUG Treffen konnte ich es einmal an einem anderen T3
    testen, dort hat sie auch nicht getan.


    Also meinen Händler kontaktiert der verweißt mich auf Palm. Mail
    zum Support und nach ein paar Mails hin und her (ich hab dennen die
    Rechnung geschickt) bekam ich von Palm die Antwort, sorry, wir geben
    nur 12 Monate Garantie (Zubehör), wenden Sie sich an Ihren Händler.


    Nun diesen wieder angerufen (hätte ich mir auch sparen können), nur
    um zu erfahren, ja wissen Sie nach einem Halben Jahr müssen Sie uns
    beweißen .... grrr


    Ich sitze also mit ziemlichen Hals (alle in Sack und der Katze vorwerfen)
    zu Hause und entscheide mich dann doch dafür, mir eine neue zu
    kaufen.
    Begünstigt durch das Aktuelle Angebot 49,99
    Also mit Versand weniger als die hälfte was ich damals dafür gezahlt
    habe.


    Ich bin Beruflich öffters auch mal Mehrtägig unterwegs und da ist es
    dann schon einfacher mit dem Palm in einem freihen Spot die Mails zu
    holen als jedesmal das Notebook auszupacken.


    Gestern nun kam das gute Stück und ich habe das natürlich gleich
    testen wollen. Und dann die Ernüchterung, ich konnte meinen AP
    zwar sehen aber ein connect schlug fehl, egal welche Entfernung,
    Meldung jedesmal, Signalstärke zu gering.


    Also Hardreset mit dem T3 und dann mit Hilfe der Orginal CD den
    Treiber (und nur den Treiber, also keine weitere Soft) aufgespielt,
    ist übrigends die 1.1. Es geht nicht!


    Mein T3 war letztes Jahr im August bei Palm (Touchscreen) und etwa
    seit dieser Zeit (denke ich) habe ich diese Probleme.
    Auf SD Speicherkarten kann ich aber Problemlos zugreifen, mein
    tägliches Backup läuft darauf, auch auf verschiedenen (ich hab mehrere
    ;)).


    Währe es aber trotzdem Möglich das der SD Steckplatz seit dieser Zeit
    einen Schuß hat. Und zwar so das SD Speicherkarten nichts davon
    mitbekommen?
    Etwas muß ja bei Palm anders sein. Ich bin auch einer derjenigen welche
    damals sehnsüchtig nochauf eine Wlan Karte warteten, da gab es schon
    SD Wlan Karten sogar mit eingebautem Speicher (T3 user wissen was
    ich meine ;)), von anderen Herstellern.


    Ich will jetzt auch nicht mehr so viel Testen, mit der neuen Karte, sonst.


    mein Frust ist, denke ich, kaum mehr steigerbar.


    gruß
    andy