Posts by bene

    weiß jetzt jemand, wie ich die Kontakte in den PalmDesktop importier? wie gesagt, ich hab ein Backup von NVBackup mit allen Dateien da, aber die Dateien kann ich nicht so einfach importieren.


    Viele Grüße
    bene

    Wie kann ich die importieren? Ich hab halt NVBackup und kann das theoretisch wieder auf meinen Palm zurückspielen. In dem Backup sind zwar alle Dateien drin, aber ich kann die nicht so einfach im Palm Desktop importieren.


    Vor allem sind die Geburtstage nicht in der normalen Adressdatenbank gespeichert. Das Problem hatten wir schon mal: Probleme mit Geburtstage im Kalender

    Ich hab festgestellt, inzwischen kann ich bei der Bank auch schauen, welche Tans schon verbraucht wurden. Ging früher noch nicht.


    Also prinzipiell fehlen mir von meinen Daten jetzt nur noch die Geburtstage. Die bräucht ich aber auch wieder.


    Hat jemand mit dem Simulator schon mal was gemacht? Wie gesagt, wenn ich es schaff, irgendwie die SD-Karte zu simulieren, dann sollte es gehen, weil ich ein komplettes Backup von meinem Palm hab.



    viele Grüße
    bene

    Also die originale der Tan-Listen hab ich natürlich nicht weggeworfen, nur bei einer Bank hab ich das Problem, dass ich keine iTan benutz und nicht mehr weiß, welche Tans schon verbraucht sind und welche nicht. :peinlich:


    Ich hab alle Resets auf folgender Seite probiert: http://www.pdaforum.de/reset/
    hat alles nichts geholfen.


    Ich benutz Windows auf meinem PC. Zu iTan find ich aber komischerweiße nichts in den Ordnern; weder Programm noch Datenbank.


    Das Problem ist, dass ich absolut keine Möglichkeit hab einen anderen Palm zu benutzen.


    Ich hab aber einen Palm Simulator gefunden: http://software.bild.de/ie/24161/Palm_OS_Simulator
    Der funktioniert bei mir sogar. Ich hab auch mal einen Hotsync mit meinem bestehenden Profil gemacht, also so, dass das bestehende nicht verändert wird und vieles ist in dem Simulator auch angekommen. Auf SplashID kann ich bspw wieder zugreifen.


    Probleme hab ich aber immer noch mit den Geburtstagen und iTan. In dem Simulator bekomm ich leider keine SD-Karte zum Laufen. Wenn das gehen würde wäre alles wieder perfekt, weil ich mit NVBackUp ein wenige Stunden altes BackUp zur Verfügung hätte. Das müsste ich da nur einspielen und Geburtstage und iTan wären wohl auch wieder da. Weiß zufällig jemand, wie ich das zum laufen bekomm?


    viele Grüße
    bene

    Servus,


    ich hab ein riesen Problem: Mein Palm startet nicht mehr. Reset funktioniert nicht mehr. Weder Softreset noch Hardreset. Man sieht immer den Startbildschirm und nach ein bis zwei Sekunden ist oben im Display ein schwarzer, blinkender Balken und das bleibt dann so, und geht nicht weiter. Das Problem ist, dass er auch nicht mehr ausgeht. Ich habs jetzt so gelöst, dass ich momentan den Akku abgeklemmt hab, sonst geht er wie gesagt nicht mehr aus.


    Ich muss unbedingt an meine Daten wieder ran. Ich hab zwar regelmäßig nen Hotsync gemacht, aber es sind trotzdem viele Daten, auf die ich nicht mehr zugreifen kann:
    - Wo werden die Geburtstage gespeichert? Ich hab Kontakte mit Seamonkey/Thunderbird gesynct und da werden keine Geburtstage eingetragen.
    - ich benutz iTan. Auf die Tans kann ich ohne Palm auch nicht zurückgreifen.
    - ich benutz SplashID. Wie komm ich wieder an meine Passwörter?


    Das sind die Sachen die mir grad auf die Schnelle eingefallen sind. Außerdem hab ich regelmäßig (1 mal täglich) ein BackUp mit NVBackup gemacht. Es ist also theoretisch alles da, aber ich hab kein Palm mehr, wo ich das Packup zurückspielen kann.


    Der Palm ist inzwischen 2 Jahre alt, also keine Garantie mehr und es funktioniert auch schon mehreres nicht mehr (Sound, Digitizer macht Probleme, Akku ist trotz neu kalibirieren nicht mehr der tollste... ). Ich will mir auf jeden Fall ein neues Gerät kaufen. Allerdings bin ich mir momentan noch überhaupt nicht sicher, ob es wieder ein Palm werden soll, da es leider aktuell keine Hardware von Palm gibt, die mich komplett überzeugen könnte und leider hat sich am System die letzten Jahre (Jahrzehnte?) wenig bis nichts getan.


    Also ich muss auf jeden Fall erst mal an meine Daten, vor allem die drei genannten Sachen wieder rankommen.


    Viele Grüße
    Bene

    Die hatten den vor 1,5 Jahren schon drei mal und haben es damals nicht gebacken bekommen. Dann hab ich selbst dran rumgepfuscht und es hat wieder funktioniert. Ehrlichgesagt weiß ich grad gar nicht auf anhieb ob ich überhaupt noch Garantie drauf hätte und wenn ja, wie gesagt, ich hatte den schon oft selbst aufgemacht.

    Servus,


    der interne Lautsprecher in meinem e2 funktioniert mal wieder nicht. Aber alles der Reihe nach:

    • Kopfhörer funktionieren noch
    • ich hatte das Problem schon mal, konnte mir damals selbst helfen indem ich einfach den Palm auseinander und wieder zusammengebaut hab.
    • der Lautsprecher an sich funktioniert definitiv noch
    • an den Kontakten für den Lautsprecher auf der Platine kommt gar kein Signal an


    Daraus resultierend meine Vermutung: In der Klinkenbuchse für den Kopfhörer ist ein mechanischer Schalter um zwischen Lautsprecher und Kopfhörer umzuschalten, wenn diese eingesteckt sind. Dieser Schalter ist defekt.
    Kann das so sein? Wenn ja, kann ich das irgendwie wieder beheben?

    Ich hab auch NVBackup laufen und bisher diesbezüglich noch nie Probleme gehabt. BackUp gemacht, Hardreset und dann BackUp wiederhergestellt. Bei mir wars halt kein Smartphone sondern nur ein E2.

    Im Notebook sind entsprechende Algorithmen für die Hochrechnung auf die physikalische Displaygröße nicht vorgesehen.


    Murks. Das liegt an der Grafikkarte. Je nach dem, was du für eine hast, bietet dir dein Treiber oder Konfigurationsprogramm entsprechende Einstellungen an. Ich hab hier eine Ati-Karte. In den Originaltreibern gibt es da irgendwo eine Einstellung, wo man es genau einstellen kann, wie das Bild aussehen soll, wenn es nicht die Standardauflösung hat. Da gibt es sinngemäß "Strecken auf den ganzen Bildschirm", dann ist das Bild unter Umständen verzerrt, "Strecken so weit wie möglich unter Beibehaltung des Seitenverhältnisses", dann sind je nach Auflösung entweder seitlich oder oben und unten zwei schwarze Balken oder als dritte Möglichkeit noch "Zentrumstiming", damit ist ein Pixel auch genau ein Pixel auf dem LCD groß, das heißt es gibt unter Umständen komplett außen herum einen schwarzen Rand. Momentan hab ich Omegatreiber drauf und hab grad auf Anhieb keine Möglichkeit gefunden das einzustellen. Bei den ersten beiden genannten Möglichkeiten wird aber in der Regel interpoliert und das Bild erscheint unschärfer. Wobei es bei Spielen und Filmen nicht sonderlich stört.


    Quote

    Ich kann aus Erfahrung aus der Arbeit auch nur jedem Empfehlen ein LCD in der vorgegebenen Auflösung zu verwenden. Wir haben große Probleme mit Displays die bei abweichenden Auflösungen schnell den Geist aufgeben (hätte ich nicht für möglich gehalten, lässt sich aber bei ca. 400 Geräten doch gut beobachten.)


    Da hab ich noch nie von gehört, aber ich kann bisher auch nur ein hundertstel an Bildschirmen mein Eigen nennen.

    Extra Bootmanager wäre heute gar nicht mal mehr nötig. Von E kann wer wahrscheinlich nicht booten, weil das vllt nur von einer primären Partition geht.


    Normalerweise funktioniert das mit mehreren XPs so: Ein XP ist installiert. Die Partition, auf die das zweite soll wird frei gemacht und dann wird vom einen XP aus (oder von der CD) das Setup gestartet. Dann kann man die Partition auswählen und ein entsprechendes Bootmenü wird automatisch erstellt.

    Ist es eigentlich immernoch so dass man eine Einladung braucht?


    Bis du den Beitrag geschrieben hast, wärst du schneller auf mail.google.com gegangen und hättest gesehen, dass sich inzwischen jeder anmelden kann ;)


    Quote

    Kann jemand nochmal die Vorteile von Gmail gegenüber Gmx in Verbindung mit Eleven Anti Spam auflisten?


    Ich benutz gmail nicht für tägliche e-Mail-Geschäfte, das einzige was mir da jetzt grad einfällt ist der größere verfügbare Speicher.


    edit:

    Quote from Mystic-X

    könnt ihr eine mail bekommen mit einer zip datei im anhang? von meinem account werden die jedenfalls immer abgelehnt hab schon beschwerden von leuten bekommen das das nicht geht...


    grade mal getestet:
    zip normal geht
    zip verschlüsselt geht nicht
    rar normal geht
    rar verschlüsselt geht

    Hallo,


    ich hätt hier nochmal ein Problem mit DateBK und zwar die Alarme betreffend. Ich hab die Geeksounds ( http://www.freewarepalm.com/utilities/geeksounds.shtml ) installiert um endlich die ein oder anderen erträglichen Alarmtöne für den Kalender zu haben.
    Wenn ich jetzt ein Termin mit Alarm eintrage, dann kommt auch der neu eingestellte Sound. Dann drücke ich auf 5min um den Alarm in fünf Minuten zu wiederholen. Jetzt kommt aber der mich ziemlich nervende Standardalarmsound. Ich hab schon alles mögliche ausprobiert, dass bei den Wiederholungen auch der separat festgelegte Sound ertönt, aber alles erfolglos. Weiß jemand was ich tun muss?