Schneller Wechsel anzeigen/verbergen der eigenen Nummer möglich?

  • Hallo,


    ich suche eine Lösung für folgendes Problem. Die Suche im Forum hat irgendwie nix gebracht:


    Ich möchte von Fall zu Fall entscheiden, ob meine Rufnummer bei der angerufenen Person angezeigt wird oder nicht. Aktuell habe ich die Funktion "Meine Rufnummer anzeigen" auf "ein" und wenn ich nicht erkannt werden möchte, wähle ich die #31# vorweg. Das ist aber in sofer umständlich als dass ich in 90% dieser Fälle die Nummer als mich angerufene Nummer (z.B. verpasste Anrufe) oder als Kontakt bereits im Palm habe. Ich habe die Nummer dann aufgeschrieben und und mit der #31# neu eingetippt, was nicht wirklich eine Lösung darstellt.


    Was ich bislang rausgefunden habe ist, dass eine generelle Einstellung zur Rufnummern(nicht)anzeige nur über den Netzbetreiber (bzw. den o.g. Menüpunkt) und nicht über ein GSM-Code einzurichten ist. (Also z.B. Rufnummer wird angezeigt für alle ausgehenden Anrufe -> GSM-Code NummerNichtAnzeigen -> Rufnummer wird nicht angezeigt für alle ausgehenden Anrufe -> GSM-Code NummerAnzeigen -> Rufnummer wird wieder angezeigt usw. usf.)


    Mir würde z.B. ein Patch helfen, der irgendwo einen schnellen Umschalter "platziert", so dass ich nicht erst umständlich in das Menü muss. Ich habe sowas bei Android schonmal gesehen, da können bestimmte Funktionen (z.B. BT an/aus) als Icon im Startbildschirm angezeigt werden.


    Hat jemand eine Idee? Gibt's dafür Programme oder Patches?


    David

  • Ich würde mich da anschließen und über einen solchen Patch freuen. Ich weiß, dass es diese "Einschaltpatches" zum Beispiel für GPS gibt. (Ein Symbol im Launcher zum Umschalten des Modus)



    Highstacks

  • Ich kenne leider auch keinen Patch, hätte aber eine Idee:
    Speicher bei den Personen unter Kontakte doch eine zweite identische Nummer mit #31# vorweg ab. Dann wählst du halt immer die Nummer die du möchtest.

    Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. http://www.amile.de/pug

  • Hallo Fluteman,


    das sind leider nur einmalige Codes. D.h. die gelten nur für die genau dahinter geschaltete Nummer. Ich suche aber eine "generelle" an/aus Schaltung...


    Hallo Palmiga,


    da müsste ich mal drüber nachdenken. Ich bräuchte ja keine zwei Nummern, da es eigentlich immer die gleichen Leute sind, die meine Nummer im Display sehen sollen können, wäre das ggf. eine Alternative, wenn es keine andere Lösung gäbe. Generell wir die Nummer dann unterdrückt, bei den Leuten ohne Nummernunterdrückung kommt der GSM-Code in die Nummer.


    Jedenfalls danke für die Infos, wenngleich ich immer noch auf eine einfachere Lösung hoffe.


    David

  • das sind leider nur einmalige Codes. D.h. die gelten nur für die genau dahinter geschaltete Nummer. Ich suche aber eine "generelle" an/aus Schaltung...


    Das hatte ich vermutet, deshalb ja auch:


    Ich bin aber nicht sicher, ob das genau das ist, was Du suchst.


    Viele Grüße,


    fluteman

    Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.


    :love: Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love: