Touchpad - meine ersten Eindrücke nach 2 Tagen

  • Hallo,
    nachdem ich hier seid längerem "still" mitlese, wollte mal kurz über meine ersten Eindrücke zum TP bereichten. Am So abend bei HP bestellt (16GB Version, Touchstone, Tasche), am Di wurde das ganze geliefert.


    Die Tasche ist meiner Meinung nach ein muss (oder eine Alternative dazu), da die Rückseite innerhalb von 1-2 Minuten schon fürchterlich begrabbelt ist. ICh frage mich ja eh, warum derzeit diese Hochglanz-Optik überall so in ist. Wertig sieht das nicht aus.....


    Aber weiter zum TP:
    Ausgepackt, und eingeschaltet. Mit dem bestehen Palm Profil verbunden (Pre-, WebOs 1.4.5) und es wurden fast alle Apps auf das TP übertragen. Mailkonten wurden auch eingerichtet, nur die Passwörter mussten neu eingegeben werden. Gleiches gilt für den Google-Kalender.
    Einige "alte" Apps laufen auch auf dem TP im Vollbildmodus, insbesonders Spiele. Bei anderen (AuctionMate für Ebay) wird die TP-Version installiert.
    Ein Teil der Apps vom Telefon wurden allerdings nicht übertragen.


    Ein bestehnender Dropbox-Account wird direkt ins Office und den Acrobat-Reader integriert, d.h. man kann direkt auf die Dokumente zugreifen.
    Ich habe mir dann noch den Box.net Account eingereichtet (50GB freier Speicher für TP-User), bei dem funktioniert das genau so.


    Webbrownser, Mail, Kalender funktionieren so, wie man es erwartet, das find ich gut.


    Einer der Hauptgründe für den Kauf war, dass ich einen Viewer für PDFs haben wollte die ich auf meinem Sony-Ebook-Reader nicht vernünfitg anschauen kann (Große Seiten mit vielen Bildern)
    Also, ein 250MB PDF auf TP kopiert und es konnte ohne Probleme - und vernünftig lesbar - angezeigt werden. Dass ich dafür dann eine Brille brauche ist ja ein anderes Thema... [Blocked Image: http://www.preforum.de/images/smilies/smile.gif]


    Musik und Bilder direkt auf dem TP funktionieren auch gut, die Photo-Anwendung integriert automatisch Bilder aus Facebook. Da muss man dann schon aufpassen, das man nicht unabsichtlich ein Bild in ein Facebook-Album kopiert was da nicht hinsoll- das ist dann direkt online...


    Der App-Catalog macht auf dem TP natürlich mehr Spass als auf dem Pre, es ist alles größer und übersichtlicher. Nur leider kann man sich die Vorschaubilder nicht in groß anschauen, daher sind die nicht wirklich hilfreich. (ist wohl ein bekannter Bug, der mit dem Update behoben werden soll)


    Videos habe ich noch nicht ausprobiert, daher kann ich dazu nichts sagen. Flash im Browser läuft, habe ich aber direkt abgestellt, denn so bekommt man nun auch wieder die grauenhaften Flash-Werbebanner [Blocked Image: http://www.preforum.de/images/smilies/frown.gif]
    Blöd ist, dass es keine "richtige" YouTube App gibt, sondern einfach die YouTube Webseite aufgerufen wird. Das war auf dem Pre besser.


    Die Bing-Kartenanwendung ist auch gut, etwas erschreckend ist, wie genau er die Position auf der Karte setzt, (das TP hat ja kein GPS), an mehreren getesteten Orten war dass immer im Umkreis von <50 Metern.


    Die Installation von Preware ging auch problemlos, das geht wie auf einem Pre.


    Soweit bin ich vom Gereät begeistert, es macht genau dass was es machen sollte, Kollegen, denen ich es zeigte fanden es auch gut. (Bis auf den Chef, aber der ist totaler Apple-Fanboy und schaut nicht über den Tellerrand....)


    Den häufiger in Reviews beschriebenen "Sekundenschlaf" hatte ich bislang noch nicht, bislang war die Reaktion immer flüssig. Den Pre- kann man per Bluetooth an das TP koppeln, Anrufe werden dann direkt auf das TP weitergeleitet. Die Kontakte wurden allerdings nicht mit rüberkopiert, da ich diese auch nicht in der Wolke gespeichert habe.


    Soweit erst mal mein erster Eindruck. Was ich mir derzeit noch wünschen würde ist:


    - Office mit Editierfunktion, das ist irgendwie ein muss
    - Einen vernünftigen Adblocker für den Browser, es gibt zwar einen Patch bei Preware, der ist aber nicht so gut wie z.B. AbBlockPlus für den Firefox.
    - Eine bessere Integration von Dropbox und Box.net in der Photoanwendung. Es wäre schön wenn Bilder von dort direkt in der Photoanwendung angezeigt würde, so wie es mit den Facebook-Alben passiert
    - Eine Möglichkeit, auf Dateien zuzugreifen, die auf lokalen Netzwerkfreigaben liegen. Alle mine Musik, Bilder, Videos etc liegen auf meinem Homeserver und es wäre toll, wenn ich da mit dem TP drauf zugreifen könnte.


    Das war erstmal, werde am WE nochwas damit rumspielen.
    Wer Fragen hat, einfach fragen [Blocked Image: http://www.preforum.de/images/smilies/smile.gif]


    Viele Grüße,
    Michael

  • Danke für den Bericht.


    ICh frage mich ja eh, warum derzeit diese Hochglanz-Optik überall so in ist. Wertig sieht das nicht aus.....


    Das ist der beim Volk so beliebte edle "Klavierlack" Look. Dabei kann kaum einer Klavierspielen.


    Und Klaviere stehe einfach nur da. Man fasst sie nicht an. Nur an den Tasten. Und die sind aus Ebenholz, matt (die schwarzen).


    Aber jede Gesellschaft bekommt das, was sie verdient.


    Slubber

  • Und Klaviere stehe einfach nur da. Man fasst sie nicht an. Nur an den Tasten. Und die sind aus Ebenholz, matt (die schwarzen).


    [OT] und ein Pianist wie z.B. Rafal Blechacz hat auch immer ein Tüchlein dabei, mit dem er die weißen alle 10-15 Minuten kurz abwischt.... ^^

  • Deswegen ist beim TP ja auch ein Tüchlein mit dabei. Nur wenn man damit die Rückseite immer polieren will kommt man zu nichts anderen.


    Ein mattes Gehäuse mit mattem Display, das wäre schön. Wenn schon Klavierlack, dann in weiß, da sieht man die Fingerabdrücke nicht so drauf. Nur sieht es ja dann noch mehr wie ein angebissenes Stück Obst aus......

  • Wahrscheinlich hast Du das Backup von Deinem Pre beim Installieren ausgewählt?


    Ich nämlich nicht und bekam wohl daher nur die Apps (ohne ToDos, Memos, Konten).


    Da die ToDos und Memos aber eh nicht zwischen den Geräten gesynct werden, probiere ich dafür momentan Cloud-Dienste aus. Ich will das ja nicht 2x pflegen.

  • ...Ein mattes Gehäuse mit mattem Display, das wäre schön. Wenn schon Klavierlack, dann in weiß, da sieht man die Fingerabdrücke nicht so drauf. Nur sieht es ja dann noch mehr wie ein angebissenes Stück Obst aus......

    <offtopic>och, mein Eee PC ist auch ganz in weiß und dabei auch ein süßes früchtchen :D </offtopic>

    Christian ^^ Wortspieler & Universaldilettant
    Zire71 >TE >T3 & SE T630 >MDA Compact (1 Woche) >Nokia E61 (2 Wochen) >Treo 680 >Pre- >HTC Legend (1 Monat) >Pre2 >HTC Desire (1 Monat) >Pre3 (2 Monate) >Nexus S

  • Wahrscheinlich hast Du das Backup von Deinem Pre beim Installieren ausgewählt?


    Ich nämlich nicht und bekam wohl daher nur die Apps (ohne ToDos, Memos, Konten).


    Da die ToDos und Memos aber eh nicht zwischen den Geräten gesynct werden, probiere ich dafür momentan Cloud-Dienste aus. Ich will das ja nicht 2x pflegen.

    Genau, das Backup hab ich ausgewählt.
    ToDos hab ich auf dem Pre noch nie verwendet, und meine zwei Memos wurden rüberkopiert. Ob ich da noch eirgendeinen Cloud-Dienst zum Syncen nehme, weiss ich nicht, dazu verwende ich diese beiden Tools zu wenig.

  • Hallo,


    hier meine ersten Erfahrungen:


    1) ich hatte schon 2x einen Luna-Neustart beim Beenden der Webbrowsers
    2) als meine besser Hälfte die Website von Tchibo angesurft ist, kam dort eine Warnung der Browser sei veraltet und hätte eventuelle Sicherheitlücken. Und als ich auf die Warnung draufklickte, das lud das TP die Safari-Seite von Apple :D


    Egal, das Teil macht Laune.


    Gruß, TomOllo

  • Ich hab mir das Touchpad heute im Mediamarkt Köln ausführlich angeschaut und seit heute bin ich stolzer Touchpad Besitzer. :thumbup:


    Meine ersten Eindrücke sind auch rundweg positiv. Der Browser mit Flash ist super-klasse.
    Die Zahlen auf der Tastatur echt praktisch.
    Die Programme starten ausreichend flott.


    Nur Skype hab ich noch nicht zum laufen bekommen.

  • ... Geht bei euch Skype? Ich habe zwar den account anlegen können, bin jedoch immer "offline" :schnieft:


    Genau das Problem hab ich auch immer. Aber geht mal in "Anrufe und Videanrufe"-App
    und klicke da auf einen kontakt mit Skype (Aviable). Das geht bei mir.


    NE Youtube-Apr vermisse ich nicht. Die Youtube-Seite ist doch gut und funkt perfekt.
    Gut finde ich auch http://www.youtube.com/xl?client=hp-touchpad
    Vielleicht kennt das noch nicht jeder.


    Der Videoplayer spielt außer mp4 fast keine Formate ab.
    Deshalb hab ich mir für 7 Euro den Kalemsoft Media Player gegönnt. Der spielt außer real fasst alles ab, ist schlank und schnell.


    Mit 7digital kann man prima mp3-Musik kaufen, solange es noch keinen Amazon oder HP-Shop dafür gibt.


    Hat jemand ne Lösung für Google Maps? Da kann man nicht richtig scrollen.
    Gibts da nicht vielleicht ne Flash-Einbindung, oder irgend nen Trick?
    Bing ist kein richtiger Ersatz. Da geht nicht mal der Verkehr.


    2 bis 3 Luna-Neustarts hatte ich auch schon. Dauert aber nur ein paar Sekunden. Nicht so tragisch. :D
    Vermutlich hab ich zu viel rumgespielt :)

  • Wenn es ne Webseite wie hier gäbe http://www.republicofcode.com/tutorials/flash/as3googlemaps/
    wo Google Maps mit allen Funktionen in Flash eingebunden ist, dann wäre das ne brauchbare Lösung. :)
    Wenn man per Doppel-Tab die Flashanwendung heranzoomt, kann man darin scrollen.
    Flash funktioniert bei mir auf dem Touchpad nämlich wirklich perfekt.


    Allerdings hab ich mir nen fertigen LInk auf Google-Maps mit Verkehrsanzeige gemacht.
    Das funktioniert auch. "Scrollen" kann man dann über die Pfeile auf der Karte. :)