Posts by Gino

Willkommen!

Wenn du im Nexave-Forum mitmachen möchtest, schreib an community@nexave.de. Wir haben die Registrierungsfunktion in unserem Diskussionsforum nämlich deaktiviert, weil sich praktisch nur noch Spammer und Werbebots registriert haben. Per E-Mail sind wir dir gern behilflich, einen Account anzulegen.

    Notfälle und kurzfristige neue Verabredungen sind blöd. Aber beides kommt bei mir äußerst selten vor... *Klopf auf Holz*


    Offtopic:
    Eigentlich gibt es nur 1-2x im Jahr eine Situation, wo ich mir ein Handy gewpnscht hätte. Wenn ich dagegen (wie vorher), ständig in meinen Gedanken gestört werde, also immer durch Anrufe mit Problemen konfrontiert werde, dann nervt dass schon.
    Daher will ich selber entscheiden, wann ich Anrufe antgegennehme. Theoretisch könnte ich mein Handy aus machen, aber auch dann müßte ich ständig entscheiden, ob ich erreichbar sein will oder nicht. Ohne Handy ist mir diese Entscheidung abgenommen.
    Ich will auch bei meiner Software (z.B. Office) mich nicht ständig entscheiden, wie jedes Rädchen funktionieren soll, und daher entscheide ich mich immer für die einfachsten Lösungen, mit denen man vernünftig arbeiten kann.
    (Daher habe ich auch einen Palm)


    Natürlich gibt es in diesem Forum hunderte Leute, die immer alles ausprobieren wollen, und die verstehen mich natürlich nicht. Allerdings sollte man Spieltrieb von wirklichem Mehrwert unterscheiden...

    Quote

    (oder gibt's hier tatsächlich Leute, die kein Handy haben ??? )


    ...ich habe keins, und brauche auch keines, und freue mich, dass ich immer unbehelligt von störenden Anrufen durchs Land ziehen kann, und dabei kontrollieren kann, wann ich Nachrichten empfange (per Mail, oder Anrufbeantworter)
    Für mich ist das ein Gewinn an Lebensqualität...


    Daher würde ich eine gute Knips-Cam am PDA auch bevorzugen, aber der Tungsten wird sicher viel zu flach für ein vernünftige Objektivkonstruktion sein.
    Und gerade die Größe eines PDA ist immer ein gewichtiges Argument, denn je kleiner - je öfter hat man ihn dabei.

    Liebe Wahrig-Gemeinde,


    bei dem zweiten Nachschlagen eines Wortes im Wahrig findet Wahrig dieses nicht mehr. Das Wort wird rosa und unterstrichen dargestellt, was auf die Wahrig-Suche schliessen läßt. Danach passiert nichts mehr.
    Man muss das Programm verlassen, und neu starten, um ein weiteres Wort nachzuschlagen.


    Auf einem T3 funktioniert das Nachschlagen eines 2.Wortes dagegen reibungslos.


    Ich habe keine Ahnung, womit der Wahrig ein Problem hat.


    Auch ein Softreset am Z 71 führte zu keiner Änderung.


    Könnt ihr mir weiterhelfen?

    Ich würde gerne wissen, wo es das Update für O2-Probleme gibt, und ob damit alle Probleme mit O2-Kunden behoben wurden.


    Des weiteren würde ich gerne wissen, ob es ausser Widget noch weitere Vertrags-Reseller gibt, insbesondere O2-Genion-Anbieter.
    Ich habe nur Widget gefunden, und will es nicht glauben...

    Was ich nicht verstehe, wenn immer die REde davon ist, dass der Real-Player leiser sein sollte als Pocket Tunes.


    Bei mir ist es definitv andersrum, und ich wundere mich...


    Bin ich der einzige?

    Mit diesem hier schon besprochenen ebook-Konverter macht das Erstellen von ebooks richtig Spaß!
    http://www.the-ebook.org/Progr…ner_v4/BookDesigner40.zip


    Dadurch kann ich zum einen alle Texte aus der digitalen Bibliothek - CD konvertieren und von meinem PC befreien um sie in der Uni oder im Schaukelstuhl zu lesen, andererseits kann man sich alle möglichen Textformen so zu einem ebook umwandeln


    Ansonsten ist mobipocket mit seinen News am Frühstückstisch ein Muss.

    Ich habe keinen Treo, daher kann ich auch nichts über Erschütterungen sagen.
    Aber MP3 scheint beim Treo durch den zusätzlich benötigten Adapter und den Ausgang an der Geräteunterseite eine eher umständliche Geschichte zu sein.


    Ein kleiner USB-Stick wird also sicher einfacher sein und zusätzlich eine bessere Qualität bieten.

    Das mit der Dicke ist sicher nicht soooo schlimm,
    denn wenn man sich einige Portemonaises im gefüllten Zustand anschaut, so haben die mit Sicherheit dieselbe Dicke, wenn nicht oftmals noch mehr.


    Und da stört die Dicke auch nicht. :)


    Insbesondere, wo ein dickes Portemonaise auf viel Kleingeld verweist, und ein dünnes auf viele Kreditkarten, weswegen ein dickes Portmonaise in der heutigen ZEit eigentlich ein Armutszeugnis darstellt.
    8o
    ...So ein Armutszeugnis wie die Akkulaufzeit des T3. Und genau deswegen hoffe ich, dass beim LiveDrive für dieses Problem wirklich viel Energie verschwendet wurde :)
    (und dies der Hauptgrund für die Dicke ist)

    Super. Danke Peter_Palm!


    @offtopic
    Hier eine Liste, was ich nun alles mit meinem Palm vertreiben kann:


    1. Langeweile
    2. Hunde (hoffentlich funktionierts - noch keinen Test-Köter gefunden)
    3. Freunde (durch zu viel Palm-Enthusiasmus)


    8o


    ...und vielleicht auch Mücken, aber das werde ich diesen Sommer noch ausgiebig testen.

    Wenn sie noch ein weiteres Modell rausbringen, so hoffe ich, daß es ohne Kamera erscheint, denn mit Kamera kann ich diesen Wecker-Size-PDA gleich beim Pförtner abgeben.


    Dieses Modell sollte aber min. 20€ billiger sein!


    HAt eigentlich jemand eine Information, ob man damit auch VoIP bzw. Skype nutzen kann?
    Meine Anfrage wurde von Bluehand über Pdassi an die Ekuadorianischen Enwickler weitergeleitet, aber ich habe seitdem keine Antwort erhalten...
    *grr*



    Etwas enttäuscht habe ich festgestellt, daß dieser PDA keine eingebaute Vorfahrt im Strassenverkehr bietet....Auch bekomme ich mit diesem PDA nicht immer einen freien Parkplatz vorm Aldi. Daher werde ich mir den Kauf noch einmal überlegen....

    Ja, sie haben immer 2 Objektiive, weil eine Sicherungskopie angelegt werden muß!
    :D


    Bin mir aber nicht ganz sicher...
    vielleicht ist auch nur ein Objektiv für Weitwinkel und eines für die Nahaufnahme.... ?(


    Oder für Männer - bzw. Frauen :D

    Ach - wo ist dass denn ein ÜBer-Palm?


    Der ist viel zu dick!


    ....und außerdem kann er nicht den Polzeifunk abhören, und hat nichtmal eine vollwertige Tastatur dabei!
    Ich befürchte sogar, daß er nicht mal die zukünftigen Bundesligaergebnisse vorhersagen kann!


    Der wird bestimmt OHNE Dockingstation geliefert - Und dafür verlangen die auch noch mehr als 900 €!!?


    Da schau ich doch lieber, was die PoPC so alles können...

    Es stellt sich halt immer die Frage, ob etwas, bloß weil es theoretisch möglich ist, auch gebraucht wird.
    Schließlich soll der Palm sich in mein Leben einbetten, und nicht ich mich an den Palm anpassen müssen, bloß weil er etwas könnte.


    Ich beobachte, wie ich desöfteren überlege, ein Problem auch mit dem Palm zu lösen ist, obwohl es ohne genauso gut gelöst worden wäre. Dies betrifft sämtliche Anwendungen. Man sucht regelrecht Anwendungen, um den Palm zu benutzen.


    Komisch, diese Menschen... ?( ?(

    Kann man auch Vorschläge für weitere Farben anbrigen????


    -> z.B. Blaues Licht, welches im Sekundentakt an und ausgeht?
    :D