Posts by DavidPalm

    Hallo,


    ich nutze sein knapp einem Jahr auch den Touchstone im Auto (Opel Astra TwinTop), damit der Palm seinen eigenen Platz hat und ggf. geladen werden kann. Da mich das Kabel etwas störte habe ich in der Werkstatt das Kabel hinter die Armatur legen und über eine separate Steckdose an die Batterie anschließen lassen. Die Werkstatt hat dabei festgestellt, dass der Stromanschluss auch bei ausgeschaltetem Motor Strom bekommt, sprich, der Touchstone immer angeschlossen ist.


    Meine Frage nun an die Fachleute: Ist dies problemlos, oder zieht der Touchstone auch ohne Palm so viel Energie, dass die Batterie leergesaugt wird?


    Viele Grüße


    David

    Danke für die Infos.
    Ich habe insgesamt drei Rechner benutzt, davon auch einen tower, also nicht nur Laptops. Der Palm-Support meinte auch, dass es wohl ein Hardwaredefekt ist.


    Den Link zu der 8%-Fehlermeldung habe ich auch gesehen, aber ich habe null Ahnung, was da zu tun wäre. Das war mir irgendwie zu kompliziert und zu gefährlich. Heute ist der "neue" gekommen, Palm-Profil wurde direkt erkannt, Alle Programme auch direkt da und der "alte" wird morgen von DHL abgeholt. Mal schauen, was die sagen.


    Das ist ein wirklicher Vorteil der Wolke: mit einem Ersatzgerät kann man sofort weiterarbeiten. Das wird wahrscheinlich auch die Zukunft sein: Plattformunabhängige Anwendungen wie Google-Kalender oder Toodledo, so dass ich meine Daten aufm Palm, dem IPad und auch dem Android-Handy meiner Freundin jederzeit ohne Datenverluste nutzen kann.


    David

    äh, nein bzw. ja, nacheinander...


    Also erst Palm - Ladegerät (=Steckdose) und dort dann in den USB-Modus versetzen
    dann Palm - Rechner


    es geht aber auch


    Palm - Rechner und dort in den USB-Modus versetzen.


    Ett hilf jedoch alles nix, ich werde das Ding einsenden, habe mir schon für die Übergangszeit einen Ersatz-Palm gekauft. Was ein Aufwand.

    Ich habe gerade mit der Chat-Hilfe von Palm gesprochen/geschrieben. Im Ergebnis rät er mir einen weiteren Rechner zu bemühen und das Ding ansonsten einzusenden. Interessanterweise kann man den Trick mit dem USB-Anschluss, Lauttaste etc. auch dann machen, wenn man den Pre einfach mit dem USB-Kabel direkt an den Rechner anschießt. Ich hatte immer erst das Kabel an den Netzstecker angeschlossen und dann an den Rechner.


    Die Frage die sich mir jetzt nur stellt ist, wie kann das Pre einen so eklatanten Fehler produzieren? Mitten in der Nacht.

    Hm,


    Originalkabel habe ich genommen
    Habe das ganze auch an 2 Laptops ausprobiert, mit und ohne aktivem Antivirus immer ohne Erfolg!
    Stand-PC habe ich keinen mehr, ein aktiver Hub scheint ja auch nicht sinnvoll... Werde wohl mal alle USB-Anschlüsse auf den Laptops ausprobieren...

    Volume Up war ein guter Tipp, den hatte ich glatt übersehen bei der Anleitung von Jutta Kalkutta.


    Also nachdem ich im O2 Shop keinen Akku bekommen habe, habe ich jetzt versucht den Doctor anzuwerfen. Dank dem Forum bin ich auch direkt auf die Palm Seite mit der Eingabe der Seriennummer gekommen, habe den richtigen runtergeladen. Der Doctor lief auch gut bis zur 8%-Hürde, dan dongelte XP um anzuzeigen, dass der Palm sich jetzt als ein anderes Hardware-Device ausgibt und der Doctor meldete, dass das Telefon getrennt worden sei. Der Feher ist reproduzierbar, Ausfall immer bei 8%. Watt nu?

    Hallo Palmiga,


    danke für den Tipp, hab's direkt ausprobiert, aber das war nicht das Problem. Der Palm versucht ja erst dann hochzubooten, wenn ich, nachdem ich den Akku herausgenommen und wieder eingesteckt habe a) den Ein/Aus-Schalter drücke oder b) den Palm lade (Kabel oder Touchstone ist dabei egal). Wenn er aus ist und geladen wird, sollte er ja eigentlich nicht direkt hochbooten, sondern das "Lade"-Symbol erscheinen.


    Noch was: Heute Morgen hat er einmal richtig hochgebootet, allerdings musste ich dann meine Daten vom Palm-Konto eingeben, so wie beim ersten Ma. Als er dann hochfuhr, waren die Patches aktiv, aber alle Programme, die ich heruntergeladen hatte weg. Da ich dachte, das dies ggf. etwas mit dem Hochbooten zu tun hatte, habe ich ihn runtergefahren um ihn neu zu starten, na und jetzt habe ich den Salat.


    Weitere Ideen?


    David

    Hallo,


    ich habe seit heute Morgen folgendes Problem.


    Mein Palm (Pre ohne alles, webos 1.4.5) hängt im Bootvorgang, d.h. wenn ich ihn einschalte erscheint das "palm" logo und nach ein paar sekunden verschwindet es, der Bildschirm geht ganz aus und dann erscheint das Logo wieder, usw. usf. Eine Endlosschleife. Einzige Möglichkeit: Akku rausnehmen. Ich wollte den Palm dann nur laden, aber sobald ich ihn auf den Touchstone lege oder per USB anschließe versucht er sofort wieder zu booten. Webos-Doctor geht da natürlich auch nicht, das Ding reagiert auf nix und xp findet ihn nicht als Palm und sucht vergeblich nach einem passenden Treiber. Was soll ich machen?


    Ich habe ein paar Patches drauf, das aber schon seit Wochen/Monaten - immer ohne Probleme. Jeden Morgen wird der kleine Freund dank PresetReset neu gestartet. Das klappte bislang auch problemlos.


    Im Forum fand ich keine passende Hilfe, daher neues Thema.


    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen!


    David

    Ok, deshalb hatte ich es ja zusätzlich zur Take@wai-Flat dazugebucht. Aber das spezielle E-Mail-Paket ging eben auch nicht. Über den Palm komme ich übrigens mit dem Laptop ins Internet. Kann allerdings auch dann nicht über Thunderbird EMails empfangen oder versenden. Webmailer klappen natürlich. Alles ein großer Wust.


    David

    Hallo Forum,


    aktuelles Update: Ich habe bei Debitel die kostenpflichtige EMail Flatrate jetzt doch mal gebucht. Geht aber leider nicht. Nach mehrfachen Tekefonaten mit der Hotline kam jetzt diese SMS:


    "Sehr geehrter Kunde, wir haben die eMail-flat deaktiviert, da Ihr Gerät nicht unterstützt wird. Die Handyflat ist nur zum surfen möglich. Gruß debitel"


    Können andere Debitel/D1 Nutzer das bestätigen? Wäre ja der Hammer, wenn das grundsätzlich nicht gehen würde.


    David

    Hallo und kurze Frage:


    Ich würde gerne neben Ubercalendar den 15 Minute Intervals Only installieren, traue mich aber nicht aus Angst vor möglichen Konflikten zwischen beiden Patches. Unbegründet? Nutzt jemand diese Konstellation erfolgreich?


    David

    dr.podder nutze ich auch, aktuell kann ich leider nicht auf das podcast.de - Verzeichnis zugreifen. Folgende Fehlermeldung: "Fehler bei der Verbindung mit dem Suchdienst. HTTP Status:403"
    Hat noch jemand diese Probleme? Der Entwickler iss grad im Urlaub und kann sich erst nach Neujahr kümmern. Einige Feeds laufen auch nicht wirklich rund, man sieht nix, hört aber die Videobeiträge. Das ganze ist also auch nicht immer optimal.


    Eine eigene App für Tagesschau würde ich dann nutzen, wenn sie weitere Mehrwert wie z.B. Artikel und Hintergrundinfos zur Sendung hätte. (Wobei ich eher heutejournal gucke...)


    David

    Hallo Fluteman,


    das sind leider nur einmalige Codes. D.h. die gelten nur für die genau dahinter geschaltete Nummer. Ich suche aber eine "generelle" an/aus Schaltung...


    Hallo Palmiga,


    da müsste ich mal drüber nachdenken. Ich bräuchte ja keine zwei Nummern, da es eigentlich immer die gleichen Leute sind, die meine Nummer im Display sehen sollen können, wäre das ggf. eine Alternative, wenn es keine andere Lösung gäbe. Generell wir die Nummer dann unterdrückt, bei den Leuten ohne Nummernunterdrückung kommt der GSM-Code in die Nummer.


    Jedenfalls danke für die Infos, wenngleich ich immer noch auf eine einfachere Lösung hoffe.


    David

    Hallo,


    ich suche eine Lösung für folgendes Problem. Die Suche im Forum hat irgendwie nix gebracht:


    Ich möchte von Fall zu Fall entscheiden, ob meine Rufnummer bei der angerufenen Person angezeigt wird oder nicht. Aktuell habe ich die Funktion "Meine Rufnummer anzeigen" auf "ein" und wenn ich nicht erkannt werden möchte, wähle ich die #31# vorweg. Das ist aber in sofer umständlich als dass ich in 90% dieser Fälle die Nummer als mich angerufene Nummer (z.B. verpasste Anrufe) oder als Kontakt bereits im Palm habe. Ich habe die Nummer dann aufgeschrieben und und mit der #31# neu eingetippt, was nicht wirklich eine Lösung darstellt.


    Was ich bislang rausgefunden habe ist, dass eine generelle Einstellung zur Rufnummern(nicht)anzeige nur über den Netzbetreiber (bzw. den o.g. Menüpunkt) und nicht über ein GSM-Code einzurichten ist. (Also z.B. Rufnummer wird angezeigt für alle ausgehenden Anrufe -> GSM-Code NummerNichtAnzeigen -> Rufnummer wird nicht angezeigt für alle ausgehenden Anrufe -> GSM-Code NummerAnzeigen -> Rufnummer wird wieder angezeigt usw. usf.)


    Mir würde z.B. ein Patch helfen, der irgendwo einen schnellen Umschalter "platziert", so dass ich nicht erst umständlich in das Menü muss. Ich habe sowas bei Android schonmal gesehen, da können bestimmte Funktionen (z.B. BT an/aus) als Icon im Startbildschirm angezeigt werden.


    Hat jemand eine Idee? Gibt's dafür Programme oder Patches?


    David

    Hallo,


    ja, stimmt, den Huddel hat man v.A. mit Terminserien. Allerdings auch ohne, dass man einzelne Termine löscht, soweit ich das bei meinen Serien überblicke. Ich vermute, es liegt an dem Prinzip der Wolke. Jedenfalls verschwinden plötzlich aus einzelnen Kalendern einzelne Termine von Terminserien.
    Was da auch hilft, bevor man den ganzen Kalender löscht und neu aufspielt ist, in die betreffenden Termine in Google in den Termin zu gehen und die Terminserie nochmals "neu" anzulegen. D.h. Haken bei Wiederholen anklicken und die in Google richtig eingestellten Werte einfach nochmal bestätigen...


    Um mit dem Kalender seriös arbeiten zu können sind das allerdings für mich zu viele worarounds. Vielleicht gibt es irgendwann eine bessere Lösung (und einen besseren Kalender). Tine schein mir auch nicht wirklich zuverlässiger.


    David

    Das war es! Danke MetaView (der Name passt!)


    Der Ordner hiess bei mir wirklich uberkalender und nicht ubercalender. Name geändert, Kalender geschlossen und neu geöffnet und alles wie es sein soll. Manchmal ist man einfach nur blind...


    David