Städte-Kinoprogramm bei Avantgo syncen?

Willkommen!

Wenn du im Nexave-Forum mitmachen möchtest, schreib an community@nexave.de. Wir haben die Registrierungsfunktion in unserem Diskussionsforum nämlich deaktiviert, weil sich praktisch nur noch Spammer und Werbebots registriert haben. Per E-Mail sind wir dir gern behilflich, einen Account anzulegen.
  • Versuche Verzweifelt bei avantgo unter kino.de das Städte-Kinoprogramm zu syncen. Gebe als Stadt jeweils Düsseldorf ein, nur bringt er nach dem Hot-Sync nur wieder die selbe Eingabmaske ohne Programm. Fehlt mir irgendeine Einstellung ?(


    Gruss Arnd

  • Na mach dir mal nicht gleich in die Hose Arnd. Ich bin am suchen, wo man bei AvantGo den Channel abonieren kann, finde aber nichts. Willst Du es über einen selbst definierten versuchen? Damit habe ich noch nie Glück gehabt.

  • mmh... hab jetzt duesseldorf eingegeben, auf Einstellen getippt. Jetzt erscheint ein AvantGo Alert Popup mit dem Hinweis: unterminated string literal at line 18 of programm.php4? Damit kann ich eigentlich gar nichts anfangen.

  • Ist wahrscheinlich ein JavaScript Error. Erscheint jetzt nicht mehr nachdem ich das Häckchen für Show JavaScript Errors in den Preferences entfernt habe

  • Leider nach Eingabe ue statt ü immer noch keine Programmauflistung zu sehen. Würde ja beim Channel Cinema bleiben, der wird jedoch ab 1.Februar kostenpflichtig und schlägt dann mit 1,99 Euro/Monat zu buche (echter Wucher X( X(

  • Arnd ich schaffe es auch nicht. Man kann zwar im Channel den Ort des Kinos einstellen, aber es funzt einfach nicht. Vielleicht liegt es daran, daß die Linktiefe auf 2 beschränkt ist. Bei dem Channel kann man eh fast gar nichts einstellen.
    Ich geb es auf.
    Für dieses Jahr 8)

  • Ich möchte jetzt ja keinen Kampf dert Systeme anzetteln, aber schau Dir mal Plucker an.


    Ich hatte vor einigen Jahren mal die Kinoprogramme über Avantgo synchronisiert. Cinema.de bot damals das Kinoprogramm für jede Stadt an - musste halt manuell konfiguriert werden.


    Später, als Plucker rauskam, habe ich dann meine Settings auf Plucker übernommen.


    Bestimmt ist eine solche Lösung immer noch möglich, versuchs doch mal...


    Heute synce ich die Kino Programme direkt von der Homepage der Kinos. Zum einen weil die Kinos mittlerweile Homepages haben, zum anderen gibt es mittlerweile nur noch zwei relevante Kinos in unserer Gegend und diese Kinos sind zudem noch in verschiedenen Orten.

    [SIZE=7]Der Beitrag ist Eigentum des Verfassers. Nachdruck, Modifikation oder Weiterverwendung, auch Auszugsweise, ist ohne ausdrückliche Erlaubnis des Verfassers untersagt.[/SIZE]

  • Danke für eure Mühe und euren Einsatz, auch wenn ich nicht viel weitergekommen bin. Weiß das zu schätzen. Vieleicht finde ich noch einen Weg. ;). Schaue mir Plucker jetzt mal an.

  • hm - ich denke, es gibt da eine einfache Lösung. Wie wäre es mit dem AvantGo-Channel "Kino.de"?


    Bei dem kann man auch das Städte-Kinoprogramm auswählen (bei mir halt München; Düsseldorf wäre nicht ganz so sinnvoll).


    Funktioniert prima, und der redaktionelle Channelinhalt ist auch besser...

    Grüße, Thomas


    Das Leben ist freudig, fürs Palminchen gibts nur weniger Zeit.
    PDA Nr. 32: Palm Treo 650.

  • Darum geht es mir doch gerade ?(!!!! Versuche doch Kino.de zu syncen. Klappt auch alles nur die Städteauswahl synct nicht. Aber warum?????

  • Es muß "D%FCsseldorf" heißen (zumindest wenn man selber mit iSilo oder Plucker arbeitet).
    Bei iSilo habe ich für jeden Wochentag eine URL mit
    http://www.kino.de/kinosuche.php4?ort=Stuttgart&tag=x
    mit x von 0-6 sowie einen exclusion-filter mit '*' und einen inclusion-filter mit 'Stuttgart'. Für Düsseldorf muß man einfach Stuttgart durch D%FCsseldorf ersetzen. Sieht zwar alles nicht so toll aus, da viele Tabellen verwendet werden die durch den exclusion-filter recht leer werden.. aber es funktioniert.

    Grüße,


    Fidel


    ----
    IIIx (modded :) -> NR70V / SJ30 / Pocketop -> SJ30 / UX50 / T610 -> SJ30 / iQue 3600 + Treo 650 + iPhone 3G weiß
    Übrigens: erst denken, dann posten!!

    Edited once, last by Fidel ().

  • Also die Eingabe von D%FCsseldorf im Channel Kino.de von Avantgo hat leider nichts gebracht. ES erscheint unter dem Menüpunkt Kinoprogramm immer die selbe doofe Eingabemaske bei der ich aufgefordert werde den Städtenamen einzuben. Ist ziemlich nervig !!!!
    Trotzdem Danke Fidel für die Info. Vieleicht liesst ja irgendwann jemand meinen Beitrag und hat die Lösung für dieses Problem.

  • Fidel


    Hallo, ich habe nach permanenten Problemem mit Avantgo meine Channels auf Plucker umgestellt. Nach einigen tagen rumpuzzeln und suchen im Forum sind auch fast alle Channels o.k.


    Nur kino.de mit Programm für Berlin will nicht so recht dargestellt werden. Habe immer tausende files die geladen werden und auf dem Palm landet fast nur viel Leerraum und Müll. Gibt es noch irgendwas zu beachten bzw. Einstellung die ich noch probieren kann.
    Vielen Dank vorab


    claus

    palm pilot prof. -- Vx -- M 515 -- Tungsten T 3 + S 55 jetzt S 65 -- Treo 650-- Treo 680-- Palm Pre 3

  • Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht findet der eine oder andere noch nützlich, was ich schreibe.


    Wie oben schon erwähnt, funktioniert die Städteauswahl der Mobilseite nicht richtig (zumindest bei mir nicht). Und die normale kino.de Seite zu pluckern finde ich etwas unübersichtlich.


    Ich hab deshalb mal ein Script geschrieben, welches das Kinoprogramm etwas aufbereitet:


    Programm aller Kinos der Stadt
    http://palm.startrekprops.de/kino.php?ort=dresden


    Programm eines bestimmten Kinos (wenn man die ID kennt)
    http://palm.startrekprops.de/kino.php?ort=dresden&kino=13627


    Programm an einem bestimmten Tag
    http://palm.startrekprops.de/kino.php?ort=dresden&tag=fr


    Wenn es mehr Kinos in der Stadt gibt, als auf eine Seite passen, dann versagt das Script im Moment noch. Ebenso wird nur die erste Seite der Filmkritik verarbeitet. Vielleicht pass ich das Script noch an.

    Ich finde: Das Leben ist schön.
    Wer diese Meinung nicht teilt und immer noch lebt ist inkonsequent.