Classic vor dem Aus?

  • So, gestern ging mein Classic nicht mehr auf dem Pre 2, weil die Trial-Periode vorbei war!


    Das lag daran, dass ich jetzt ja eine andere Seriennummer habe. Also wird nicht auf das Profil, sondern auf die Seriennummer geschlüsselt.


    Erneute Aktivierung durch Motion Apps war aber problemlos per Support Ticket möglich. Entweder haben sie nicht gemerkt, dass es die Seriennummer eines Pre 2 ist oder es ist egal.


    Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, wo die Aktivierung gespeichert wird: Entweder gar nicht (jedesmal online Prüfung) oder in einem Cookie oder auf der USB-Partition. Ersteres glaube ich nicht. Letzteres kann ich vielleicht noch prüfen.

  • Also läuft Classic auf dem Pre 2. Wie hast du das runtergeladen? Mit dem berühmr-berüchtigten Link? Oder war das noch normal im App-Katalog? Kann man das irgendwie rausbekommen, ob Pläne bestehen, das rauszunehmen?
    Und: Warum ist MotionApps für die Aktivierung der Ansprechpartner, wenn HP doch Classic übernommen hat?
    Ich hoffe, dass es mit dem Implementieren der ROM-Partition nach dem Update auf 2.0 klappt und Classic noch da ist, stelle aber noch mal meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, Classic woanders zu speichern, um es dann - falls es nach dem Update verschwunden sein sollte und auch nicht mehr im Katalog ist - manuell zu installieren?

  • Das habe ich doch alles schon hier (Dir?) oder im Pre 2-Thread erklärt.


    Ich habe mein Profil umgezogen vom Pre auf Pre 2 und er hat es brav aus dem App Catalog runtergeladen. Dich betrifft das aber nicht, da Du ja auf dem selben Gerät auf 2.0 updaten wirst.


    HP hat Classic nicht offiziell übernommen, sonst würde es ja ohne das ROM selbst kopieren zu müssen funktionieren. Motion Apps hat es HP lediglich "vor die Füße geworfen". Von daher war mir klar, dass das nur Motion Apps erneut aktivieren kann, was sie ja erfreulicherweise auch gemacht haben.


    Meiner Meinung nach kannst Du Classic nur dann verlieren, wenn es aus dem App Catalog entfernt wird UND Du Deinen Pre neu einrichtest oder einen neuen Pre bekommst. Dass HP Classic remote auf den Geräten löscht (was sie könnten), glaube ich eher nicht.

  • Das bin wahrscheinlich ich gewesen ;o)
    Dann hoffe ich mal, dass du mit deinem letzten Absatz Recht hast. Dass Classic als auch auf meibem (alten) Pre noch läuft, selbst wenn es nicht mehr im App-Katalog sein sollte.
    vielleicht schreibe ich mal an MotionApps, um sie das zu fragen. Falls sie keine Antwort-Roboter eingestellt haben...

  • Ich muss die Classic-Lizenz noch auf meine Pre2 übertragen. Ein Support-Ticket wurde erstellt. Ich habe dabei dann aber auch gesehen, dass mApps mittlerweile auf seine Homepage stehen hat:

    Quote

    As of October 1st, 2011 we will have to completely stop supporting Classic.


    Ich weiß noch nicht, was das heißt. Im ungünstigten Fall läuft Classic gar nicht mehr. Im günstigeren Fall bleibt die Lizenz noch erhalten, kann nur nicht mehr auf andere Geräte geändert werden.


    Eine entsprechende Anfrage bei Style Tap ergab (E-Mail vom 27.9.2011):

    Quote

    Unfortunately, we currently have no plans to create a version of
    StyleTap for WebOS devices.


    Aceeca braucht auch noch länger für den PDA32 mit WiFi (Forum-Posting vom 6.9.2011):

    Quote

    Wi-Fi is still in development and is taking longer than we hoped. Our software engineers are progressing well with it though.


    Unfortunately we don't have an estimated completion date as yet.


    Im Augenblick sieht es für alle, die noch PalmOS-Software nutzen (wollen oder müssen) düster aus...


    Grüße


    Carsten

  • Das ist ja sch****. Ich trage mich gerade mit dem Gedanken, mir einen weiteren Pre Plus zu kaufen, weil bei dem Gerät, das ich vor ein paar Wochen gekauft habe, der Slider extrem klappert. Auf den jetzigen Pre konnte ich die Lizenz noch problemlos übertragen lassen.
    Ich hatte gehofft, dass das so weitergeht. Classic ist mir wahnsinnig wichtig wegen unzähliger Datenbanken aus Mobiledb, die ich nirgendwo andershin kovertieren kann. Und um nicht ohne dasitzen zu müssen, falls ein Pre mal den Geist aufgibt, wollte ich mir 2 in Reserve holen. Doch ohne Classic bringt mir das alles nichts.


    Man sollte vielleicht mal bei MotionApps nachfragen, wie sie sich das für die Zukunft denken.

  • Ich hatte gehofft, dass das so weitergeht. Classic ist mir wahnsinnig wichtig wegen unzähliger Datenbanken aus Mobiledb, die ich nirgendwo andershin kovertieren kann.


    Also so weit ich das sehen kann müsste man das leicht exportieren können.


    http://www.freewarepalm.com/ut…handmarkmobiledb-pc.shtml


    Dann kannst Du die neuen Daten z.B. mit dem Datamanager unter WebOS weiter nutzen.

  • Das wäre was. Aber ich hatte das schon mal - ohne Anleitung - versucht und bin nicht weitergekommen.
    Trotzdem hätte ich gerne Classic weiterhin auf meinem Pre - egal welcher es ist... :oh-je:

  • P.S.: Ich verstehe auch nciht so ganz, wie man die files von MobileDB da exportieren können sollte.
    Ich habe die auch mal angeschrieben - die hatten selbst keine Lösung.. :verwirrt:


    Wo ist das Problem?
    Ich habe eben mal die Software runter geladen und eine Demodatenbank als csv exportiert. Sind drei Klicks. Der Import ist dann etwas aufwendiger, aber das sollte auch gut gehen.
    Auf jeden Fall war es für mich eine echte Erleichterung als ich classic nicht mehr starten musste. Das dauerte immer ewig, hat den Pr grenzwertig belastet und vieles mehr.

  • Ich habe leider bis heute keine Antwort von MotionApps bekommen, was nun in Zukunft geschieht, wenn man die Lizenz bei Gerätewechsel übertragen will. Und da MotionApps ja zu heute den Support eingestellt hat... :schnieft:

  • Auf jeden Fall läuft Classic noch. Die Lizenzprüfung ist auch immer noch aktiv, mein alter Pre hat nach Herstellen einer Internet-Verbindung via WLAN prompt gemeldet, dass die Lizenz abgelaufen sei (im Flugzeugmodus lief Classic zunächst noch, und damit passager auf zwei Geräten).


    Audible unter Classic tut es auch wieder, nachdem der AudibleTelefon-Support ein (gefühltes) Dutzend an Geräten deaktiviert hat.


    Grüße


    Carsten

  • Naja, aber ob sie die Lizenz noch übertragen, wenn man sich ein anderes Gerät zulegt? Wohl kaum. Was ich anhand des Preises schon mager finde.
    Glücklicherweise habe ich es geschafft, all meine Tabellen aus MobileDM in den DataManager zu übertragen. War umständlich, schwierig - aber der Support war große Klasse. Leider gibt es in der App keine Tabellenansicht der Datenbanken, doch laut Support arbeiten sie dran.
    Somit brauche ich Classic im Prinzip nicht mehr, da ich auch für die anderen zwei mir wichtigen Programme adäquaten Ersatz gefunden habe.
    Einzig und allein das Syncen von PalmOS vermisse ich: Ein Klick und alles läuft. Hier muss ich jede Datenbank einzeln sichern...

  • Ich habe auf Precentral/WebOSnation folgenden englisch sprachigen Beitrag gefunden. Wenn ich ihn richtig verstehe, hat hier jemand eine Möglichkeit gefunden, Classic auch ohne Lizenz zu nutzen:


    "Originally Posted by Tronic7
    I used Classic on a Pre+ with WebOS 1.4.5 and started Classic only with activated airplane mode. But it didn't help me. Now the trial period is expired and I'm not able to start Classic anymore. Have you any hint, how I could run Classic nevertheless?
    You can try deleting the 'expired.rgba' file from the /usr/lib/palmos/ folder.


    I believe editing your host file (in /etc/hosts) also works but that can lead to bigger problems if you mess up. Make a backup copy of the file first. If you're familiar w/ Internalz Pro, use it to copy the host file to the USB partition and edit it on the PC. It can be quite large if already edited - by MaxBlocker, for e.g.


    Add '127.0.0.1 w w w.motionapps.com' at the very end (without the quotes & remove the spaces between the ww), save it and overwrite the original copy on the Pre."



    Hier ist auch der Link zur Seite:
    http://forums.webosnation.com/…c-webos-2-0-above-17.html


    Ich könnte mir vorstellen, dass das auch einige von Euch interessiert.
    Grüße Johann