[App] Geocaching for webOS

  • Hi Stephan,


    wenn Du gerade mit dem WOSQI rummachst, dann installiere Dir doch auch gleich Preware.
    Dann kannst Du Dir .ipk-Files als Mailanhang auf den Palm holen. Nach Download des Anhangs dan nochmal antouchen, und die .ipk wird von Preware erkannt und installiert. Finde ich sehr praktisch.

  • Ja ne, is klaaa.
    Man muss es schon richtig machen. Es ist mit dem Dev-Mode schon so lang her, dass ich die richtige Anwedung vergessen habe. Preware habe ich natürlich installiert (deshalb die entfallene Kenntnis mit dem Dev-Mode), aber der Tip mit der E-Mail war prima. Es hat geklappt. Dann kann ich ja nach der Arbeit mal ein oder zwei Dosen suchen gehen.
    Vielen Dank an Euch ...

  • super, scheint wieder gut zu funktionieren. Hat das jetzt der Original Entwickler upgedatet ?
    Würde ihm sonst gerne für das umstricken und als Ansporn für die Weiterentwicklung was zukommen lassen. ^^

  • Ich meine, der wesentlich Unterschied ist der, daß die Version von Petty21 aud DE ist und das Maptool Pro aufruft, wenn es vorhanden ist, sonst die einfache Variante. Daher bleibe ich vorerst bei der. Dafür ist die aus dem AppKatalog natürlich etwas einfacher zu installieren....

  • Hi,
    seit dem Wochenende kann ich Caches nicht mehr Loggen. Es kommt "Error accured during posting Log". Es wird wirklich nix geschrieben, auch nicht ein ein Zeichen langer Log. Über Webrowser geht es, wobei allerdings bei mir die Groundspeak-Seiten den Pre mal gerne einfrieren lassen.
    Haben die wieder an den Seiten rumgemacht? Wird ja langsam lästig.
    EDIT: Die "Beta"-Version ist wohl inzwischen zurückgezogen, die sehe ich in den Stores nicht mehr. Nur so bemerkt.
    EDIT2: Neuinstallation hat nix gebracht, werde wohl online über das WAP-Portal loggen müssen.

  • Hallo HyJack,


    gestern habe ich zwei Dosen gefunden. Die erste konnte ich noch direkt loggen, bei der zweiten hatte ich das gleiche Problem. Ich dachte schon, dass es mit einem Nicht-Erreichen der Web-Seite zu tun hatte. Aber wie kann es sein, dass eine Funktion auf einmal ausfällt, die vorher geklappt hat? Am App kann es ja dann nicht liegen (siehe die Anmeldeproblematik nach dem Aktualisieren der GC-Seite).
    Ich komme noch mal auf meine Frage weiter oben zurück: Kann man das IPhone-App nicht auf WebOS "umwandeln", wie das bei AngrysBirds geklappt hat?

  • Ich kann mich nicht mal mit den Account-Daten anmelden. Evtl. funzt da was nicht mehr von der Anbindung her???

    ________
    FSK 12: Der Held bekommt das Mädchen.
    FSK 16: Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
    FSK 18: Alle Darsteller bekommen das Mädchen.

  • edvku:
    Du musst eine "upgedatete" Version installieren, der Link zur .ipk-Datei ist ein oder zwei Seiten vorher gepostet worden. Damit klappt dann alles wieder, nur ev nicht das Loggen von Caches online.


    Auf precentral.net wird es auch schon diskutiert:
    http://forums.precentral.net/h…217632-precaching-38.html


    Komisch ist, daß es wohl nicht alle User betrifft und scheinbar auch nicht "mit einem Schlag" kam. Vielleicht ist auch was mit dem Update schiefgegangen, ein Bug, der bei bestimmten Dingen / Zuständen / Ereignissen was verbiegt. Ich vermute mal, das es nicht an Groundspeak liegt.
    Die iPhone-App hat übrigens bei den Cacheern keine so gute Kritik bekommen, obendrauf kostet das Teil so 7 EUR!!! Ich glaube, die Portation sollte man lassen.
    Da mein Pre sehr leicht einfriert, wenn ich auf Goundspeak unterwegs bin, nutze ich zum Loggen auch gerne
    http://wap.geocaching.com

  • Ach ja, auf precentral meinte jemand, mit der "BETA"-Variante würde es noch gehen. Hab die in den Stores nicht mehr gefunden, aber mit
    https://developer.palm.com/app…eorgo.org.precaching.beta
    kann man die wiederkriegen.
    Das Anmelden bei Groundspeak hatt eben auch geklappt. Das Posten eines Logs gibt aber die gleiche Fehlermeldung!

  • Dann warte ich mit dem Ausprobieren der App noch, bis alles wieder richtig funktioniert.


    Hallo,


    ich habe gestern das Update geladen.
    In den einzelnen Beschreibungen erscheint kein Text mehr. Lediglich in der Kopfzeile steht der Name des Caches.
    Hat das noch jemand nach dem Update (Preware)?


    Gruß Handflächenschreiber

    _________________________________________________________________________


    Bitte lesen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

  • Hallo,


    ich habe gestern das Update geladen.
    In den einzelnen Beschreibungen erscheint kein Text mehr. Lediglich in der Kopfzeile steht der Name des Caches.
    Hat das noch jemand nach dem Update (Preware)?


    Gruß Handflächenschreiber


    Ich habe auch größere Probleme seit dem Update. Die Beta geht noch, aber die aus dem App Catalog funktioniert eigentlich gar nicht mehr.

  • Ja, die App aus dem Katalog (0.4.9) kann man vergessen. Ich habe wieder die von Patty25 oder wie auch immer installiert. Der Link war eine oder zwei Seiten vorher. Witzigerweise kann ich nach dem erneuten Installieren auch wieder loggen, was meinen Verdacht, das diese Störung irgend wie mit der App selber zu tun hat, etwas unterstützt. Jedenfalls geht diese ganz gut und ist in deutsch.

  • Nach ein paar geglückten Logs geht es nun (erstmal?) nicht mehr. Es trat unmittelbar nach einem Neustart des Pre wieder auf. Ich glaube nicht mehr, daß es an Groundspeak liegt, ich vermute eher ein Bug in der App selber, zumal das Loggen über Web und Wap problemlos geht. :cursing:

  • Nachdem das Cachen wieder längere Zeit funktioniert hat, ist jetzt wieder ein Fehler aufgetreten. Wenn ich mir einen Cache anzeigen lassen will, bekomme ich die Meldung: Error occured on cache code parsing. Was hat das wieder zu bedeuten?

  • Dann bist Du schon mal weiter als ich. Als ich grade mal deine Fehlermeldung nachvollziehen wollte kam bei mir nur: "Invalid username or password" Sowohl in der Beta als auch in der "finalen" Version. Und das obwohl ich natürlich seid dem letzten (funktionierenden) Login weder das eine noch das andere geändert habe.
    [edit]
    In diesem Thread im Precentral-Forum gibt es "inoffizielle" Updates, der direkt Link zu den Updates ist hier. Der Original-Autor der App scheint sich nicht mehr kümmern zu wollen, es gibt aber jemanden der in die Bresche springt, und es könnte sein, dass er die App bald ganz übernimmt.