Q10 weiss für 150 EUR ...

  • So, jetzt habe ich auch ein Q10, leider nicht für mich sondern für einen betagten Kollegen.
    Noch nie habe ich ein Telefon so schnell eingerichtet ssamz vorhandener Daten aus einem Windows Telefon.


    Resumé: Ich will auch eins, vor allem die Tasten ... und die einfache Bedienung.


    ja, ich glaube, das ich parallel zu meinem Pre2 (der nach dem letzten Absturz nun leider noch kaputter ist und dringend ausgetauscht werden müsste) auch beim Q10 bleibe. Das Classic ist mit einfach zu groß und bietet technisch, bis auf das Trackpad, keinerlei Vorteile.


    Nur für 150 EUR wird man ein Q10 vorerst nicht mehr bekommen, 250 bis 300 EUR werden da z.Z. aufgerufen, gebraucht unter 200 EUR. Aber immerhin weniger als die gut 400 EUR die seinerzeit bezahlt habe ...

  • Meinen kann man für 170,00 inkl Versand haben.


    Die originalen Folien sind noch drauf.


    d.h. Du hast es noch nicht mal probiert?


    Nicht das ich BB10 im Vergleich zu webOS wirklich toll fände, aber es ist das einzige was wenigstens ein bisschen in die Richtung geht und gut funktioniert. Als eingefleischter Apple-Fan kann man das natürlich nicht erkennen :D


    Aber von der Hardware hält das Q10 locker mit jedem EierFon mit ...

  • Nein, hält es nicht mit. Das Display ist einfach zu klein.


    Und auch wenn es mancher nicht verstehen mag, meine Hauptnutzungen sind soziale Medien. Und die unter iOS erhältlich Applikationen sind denen unter BB OS haushoch überlegen. Das war schon immer so und wird wohl auch so bleiben.


    Und ausprobiert habe ich es selbstverständlich, nur am Schreibtisch und da stören die Folien nicht.

  • Nein, hält es nicht mit. Das Display ist einfach zu klein.


    das hat aber andere Gründe, mir ist das Display im Verhältnis zur Gerätegröße auch viel zu klein, selbst das des Pre2's finde ich besser "proportioniert", wobei das quadratische Format durchaus auch seine Vorteile hat. Und mit seiner Auflösung von 720x720 Pixeln zeigt es gar nicht mal so viel weniger an, als z.B. das 4S mit 960x640.


    Das Format geht aber leider nicht anders, weil man sonst auf die Tastatur verzichten müsste, die übrigens auch beim EierFon (und jedem anderen Nur-Touch-Gerät) jede Menge Platz weg nimmt, natürlich im Unterschied zum Q10 nur dann wenn man sie braucht.


    Optimal ist nach wie vor ein Slider-Gerät, da hat man beides, bloß will das z.Z. niemand bauen :(


    Quote

    Und auch wenn es mancher nicht verstehen mag, meine Hauptnutzungen sind soziale Medien. Und die unter iOS erhältlich Applikationen sind denen unter BB OS haushoch überlegen. Das war schon immer so und wird wohl auch so bleiben.


    Für die verbreiteten Sachen gibt es auch für BB10 ordentliche Apps, aber in Anbetracht der Tatsache, das unter BB10 auch die meisten Android-Apps völlig problemlos laufen, sehe ich diesbzgl. kaum ein Problem, denn bei Android kann von einem Mangel an Apps wahrlich nicht gesprochen werden.


    Und mit 10.3 kommt offiziell sogar der Amazon (Android-)AppStore mit aufs Gerät, dann bekommt man die wichtigen Programme sogar ohne "Umweg" auf das Gerät. Ob man das gut findet ist eine andere Sache, ich werde es nicht nutzen und die Android-Apps weiterhin manuell installieren.


  • das hat aber andere Gründe, mir ist das Display im Verhältnis zur Gerätegröße auch viel zu klein, selbst das des Pre2's finde ich besser "proportioniert", wobei das quadratische Format durchaus auch seine Vorteile hat. Und mit seiner Auflösung von 720x720 Pixeln zeigt es gar nicht mal so viel weniger an, als z.B. das 4S mit 960x640.


    Das Format geht aber leider nicht anders, weil man sonst auf die Tastatur verzichten müsste, die übrigens auch beim EierFon (und jedem anderen Nur-Touch-Gerät) jede Menge Platz weg nimmt, natürlich im Unterschied zum Q10 nur dann wenn man sie braucht.


    Optimal ist nach wie vor ein Slider-Gerät, da hat man beides, bloß will das z.Z. niemand bauen :(


    Da fällt mir nur Blackberry Torch 9810 ein. Ist aber das alte OS.


  • Da fällt mir nur Blackberry Torch 9810 ein. Ist aber das alte OS.


    und das geht gar nicht, denn alles vor BB10 ist wegen der inakzeptablen Einschränkungen des Betriebssystems ein no-go.


    Aber ein moderner Nachfolger dieses Geräts mit BB10, gerne auch in dieser kompakten Größe, mit den Leitungsdaten des Q10 wäre definitiv meins! Aber das wird wohl leider nicht so schnell kommen :(

  • Wie lange läuft ein BB10 mit einer Akkuladung? Und ein Q10?


    Hat das Teil einen Zoom (optisch oder digital)?


    Slubber


    Ein BB 10 gibt es nicht, das ist das OS.
    Mein Q10 hält locker 2 Tage.
    Bert

    Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D

  • Wie lange läuft ein BB10 mit einer Akkuladung? Und ein Q10?


    neben dem Q10 gibt es noch das Q5, etwas billiger und mehr Plastik, das Z10, schon etwas älter und das Z30, mit seinen rund 5" dem "Trend" entsprechend viel zu groß. Das Passport ist mal eine gelungene Alternative zu allem bislang da gewesenen, mir allerdings auch zu gross und das Classic wird im wesentlichen ein größeres Q10 mit Trackpad.


    Quote

    Hat das Teil einen Zoom (optisch oder digital)?


    Optisch sicher nicht, gibt es ja fast in keinem SmartPhone, digital vermutlich schon.


    Bloß ist die Nutzung völlig schwachsinnig, weil damit auf dem Handy nur Bildausschnitt und Auflösung reduziert werden. Wenn man nur einen Ausschnitt vergrößert haben will, macht man das später mit einer vernünftigen Bildbearbeitung am Rechner.

  • Ich spiele noch mit dem Q10, den ich leider meinem betagten Kollegen schenken muss. Zwei Fragen habe ich:
    Was bewirkt die mitllere Seitentaste?
    Wie kann man schnell das Ding stumm schalten?

  • Ich spiele noch mit dem Q10, den ich leider meinem betagten Kollegen schenken muss. Zwei Fragen habe ich:
    Was bewirkt die mitllere Seitentaste?
    Wie kann man schnell das Ding stumm schalten?


    Stummschalten geht recht schnell. Habe es in einem Video mal gesehen. Aber ich bin nicht mehr in der Lage, es genau zu erinnern. Aber ich glaube, es ist der mittlere Taster auf der linken Seite. Ohne Gewähr. Werde mir das auch im Netz raussuchen. Denn das ist eine wichtige Funktion.


    EDIT: Habe es gefunden im Netz. Man streicht mit dem Daumen von oben nach unten auf dem Schirm. Dann sieht man ein Klingelsymbol. Draufdrücken.


    Ohne Gewähr.


    Wenn das stimmt, ist es ja ok. Aber was einem keiner verrät: wie erinnert man sich dran, dass die Stummschaltung noch eingeschaltet ist? Das war ja beim PRE auch so ein Fehler. Das Wiedereinschalten ist das Hauptproblem. - Die wichtigsten Sachen erfährt man erst, wenn man das Gerät gekauft hat. Also zu spät.


    Slubber