Lifedrive @64GB works!

      Aha, Dimitri lebt also noch. Gut zu wissen.

      Ich versuche gerade meinen TX wieder zu aktivieren. Da wird es auch nicht ohne blaues Auge abgehen. Der will die Dateien und Prc vom T3 nicht alle. Stürzt ab.

      Slubber
      "Toppen, floppen, poppen, foppen": die neue Sprachkultur des Web

      LG
      Dein WebOS
      Da juckt's einem ja in den Bastel-Fingern!
      Mal sehen ... wenn ich mit dem aktuellen Projekt (PowerMac G4 cube) durch bin, wär das sowas.
      L'art pour l'art.
      Hat das LifeDrive eigentlich eine Glas-Digitizer, oder einen aus Kunststoff (wie z.B. der TX). Die Kunststoff-Varianten verliert nach einiger Zeit die Sensitivität und Genauigkeit, v.a. im Bereich der Graffiti Flächen.
      "Life is trouble ..."

      Post was edited 1 time, last by “bobo” ().

      Soweit ich mich erinnere, hat das LD gar keinen internen Speicher, sondern auch dafür eine Partition auf dem Microdrive? Möglicherweise hast Du da was verbockt ;)
      Ich widerspreche gemäß § 28 Absatz 4 BDSG der Nutzung und Übermittlung meiner Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung.
      Ich habe auch noch so eine vage Erinnerung, dass kein (großes) RAM vorliegt.

      Aber das muss ja irgendwo stehen in der Beschreibung. Jedenfalls wollte ich mir nie ein Live-Drive kaufen. Ich glaube wegen der Festplatte drin.

      Slubber
      "Toppen, floppen, poppen, foppen": die neue Sprachkultur des Web

      LG
      Dein WebOS

      Mystic-X wrote:

      zu den Preisen da bei ebay *vogelzeig*
      ich habs noch nicht geschafft an dem Gerät weiterzuarbeiten....


      Also, wenn man in der Zeit, die man so mit Computer-Bastelei/Installation verbringt, auch nur Steine kloppen gehen würde, könnte man sich vermutlich gleich zwei von den Teilen bei "itsnothere" zulegen. Und die funktionieren dann auch, wenn's einem vorwiegend darum geht.

      Bzgl. *Vogelzeig* : alles eine Sache des Blickwinkels. Da stecken ca. eine halbe bis eine Stunde Arbeit, Austauschmaterial und Beschaffungspreis für's Ausgangsgerätes im Verkaufspreis.

      "Life is trouble ..."

      Slubberdegullion wrote:

      Wirf's nicht weg. Irgendwann brauchst Du es.

      Slubber


      … und wenn es als Ersatzteillager ist.

      Es kommen noch viele kalte, verregnete, schnöde Tage der Langeweile auf uns alte Garde zu. Da muss man genug Ware im Keller liegen haben. - Mit den neuen Geräten kann man als Laie ja gar nichts mehr selber machen. Und so groß ist so ein Gerät ja nicht. Es passt in eine Schublade immer noch rein.

      Slubber
      "Toppen, floppen, poppen, foppen": die neue Sprachkultur des Web

      LG
      Dein WebOS
      "Kommentar ohne Nutzen ..."
      Hi Mystic,
      falls es mein Kommentar war, der Dich verärgert hat: sorry, war nicht persönlich gemeint und ist in dem Sinne auch editiert.:peinlich:
      Die Frage mit dem Steine kloppen, die stelle ich mir oft selber, wenn ich viel Zeit mit Bastelei an alten E-Klamotten oder Software-Installationen zugebracht habe.
      Ich finde diesen Thread sehr interessant, gerade wegen der Bastelei und den Möglichkeiten ...
      Der Link zu dem Ebay-Händler war eigentlich für die gedacht, die PalmOS weiter nutzen wollen, an einer aufgepimpten LifeDrive oder TX- Version Interesse haben, aber sich nicht ans Basteln machen wollen. Damit bekommt auch ein für viele veraltetet scheinendes Gerät eine andere Wertschätzung. Steckt halt auch Arbeit, Material und ein Mensch hinter dem vermeintlich teurem ebay-Angebot. (der *vogelzeig* ist mir z.B. etwas quer runtergegangen)
      Der Händler/Bastler, das sei noch erwähnt, hat auf eine (nicht Verkaufs-bezogene) email-Anfrage von mir vor einiger Zeit sehr nett und ausführlich geantwortet und könnte ggf. auch bei Deinem Problem weiterhelfen, da er neben der verbesserten Hardware ebenfalls die OS-Mods von Dmitri in seinen TX und LifeDrive Geräten verbaut hat.
      Was die "Kommentare ohne Nutzen" betrifft: vermutlich gibt's hier nicht mehr viele im Forum, die auf diese speziellen Fragen wie z.B. LifeDrive-Umbau die lösungsbringenden Antworten oder passendes Material für's mit- und nachmachen haben, aber Thread und Frage trotzdem interessant finden. Immerhin besser als Totenstille.
      LG
      Bobo

      PS: schade, dass Du alle Postings gelöscht hast. Naja, is' manchmal so - war auch schonmal an dem Punkt ...
      "Life is trouble ..."