Probleme mit Lifedrive und Windows 10

      Probleme mit Lifedrive und Windows 10

      Aloha, ich habe mir via Ebay nochmal ein Lifedrive ins Haus geholt, zum einen wollte ich demnächst mal den CF Umbau testen zum anderen habe ich garnet so schlechte Erinnerungen an das Gerät (bis auf den sekunde zum Nachdenken bei Programmstart hehe)

      Soweit auch alles prima, Gerät ist da und funktioniert aber was nu. Im Keller hatte ich noch einen äternen HP Rechner aber der hat sogar schon Windows 7 drauf und oben haben alle schon Windows 10 :(

      Erster Test ganz unbedarft im Keller mit der Original CD auf Win 7. Installiert wurde alles Hotsync wurde umindest ausgeführt aber installieren irgend eines Programms geht garnet. Lifedrive Managaer geht nicht, Quick install geht nicht :(

      Also nach oben und google befragt. Momentan geht es mit oben mit Quick install der Version 4
      6.2.2 lässt sich unter Win 10 bei mir nicht installieren auf dem älteren im Keller habe ich es noch nicht versucht.

      Unter 4.x bekomme ich aber nicht die volle Kapazität des LD angezeigt und von Hand installieren oje lang lang ists her ich bekomme ja kaum noch die Verzeichnisse hin um sowas wie Warfare von Hand im Laufwerksmodus zu installieren(grad das wäre schön) aber ok.

      Evtl. nutzt ja noch jemand ein LD oder TX oder was in der Art und kann mir sagen was ich wann wo Installieren müsste um wieder Anwendungen oder auch Spiele installieren zu können, egal ob nun unter Windows 7 oder Windows 10 hauptsache eines geht vernünftig und jemand hat quasi so eine Schritt für Schritt Anleitung parat :)

      MfG
      Also grade nochmal im Keller gewesen und dort dann die 6.2.2 über die Original Lifedrive Installation gezogen (hat brav gefragt ob Aktualisiert werden soll).

      Unten läuft nun alles so wie es aussieht, also auch Lifedrive Manager und Installieren von z. B. Warfare und Bejewelled ging auch.
      Mobipocket wollte ich noch installieren aber da unten kein Internet ist konnte die Software nicht geladen werden aber die Software liegt noch auf nem Stick parat.
      Na mal schauen ob es für Win 10 auch ne Lösung gibt :)

      MfG